Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.12.2018, 13:34   #1
weiblich hi2c3
 
Dabei seit: 12/2018
Alter: 18
Beiträge: 13

Standard Saurer Regen

Als würden
meine Augen regnen,

um mein vertrocknetes Herz
zu bewässern.

Auf dem Weg nach unten
brennen sie
auf meinem entblößten Körper

und von ihm
kommt kein Wort.
hi2c3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2018, 14:36   #2
weiblich AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 480

Sehr gelungene Bilder für eine Befindlichkeit, in der Schmerzen sich noch nicht in Worten erlösen können. Findet AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2018, 18:43   #3
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 4.612

Hallo hi2c3,
neu hier und noch kein Willkommen aus christstollenverklebten Kehlen?
Dann hol ich es nach: Herzlich willkommen im Kreis halbwegs normaler, mit anderen Worten, zur Hälfte Verrückter!
Umso herzlicher willkommen, weil der Rest meines Verstandes mir sagt: Hier taucht ein vielversprechendes Talent auf.
Ich weiß nicht, ob meine feuchte Aussprache dazu beiträgt, Deinem vertrockneten Herzchen Erfrischung zu spenden. Deine bisher eingestellten Gedichte lassen hoffen!
Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2018, 19:40   #4
männlich Einsamkeit
Gast
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Im Süden Sachsens
Beiträge: 167

Ich schließe mich voll und ganz Heinz an (schon wieder
Da ist Talent da. Ich würde mich freuen deine Gedanken zu anderen Gedichten zu lesen. Trau Dich ruhig und ich freue mich auch auf mehr Stoff von Dir.
Einsamkeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2018, 19:48   #5
weiblich hi2c3
 
Dabei seit: 12/2018
Alter: 18
Beiträge: 13

Hallo!!
Vielen, vielen Dank für euer Feedback! Ich dachte eigentlich immer, meine Gedichte nie zu veröffentlichen, da ich sie für eher schlecht eingeschätzt habe, also Danke für die Motivation, die eure lieben Worte in mir auslösen!

Beim Bewerten von Gedichten hoffe ich, wenigstens ein bisschen beitragen zu können. Ich kenne 0 Theorie hinter der Thematik (weder Versformationen, noch Reimschemen), werde mich aber bemühen den Inhalt und das Gesamtbild zu bewerten !

In diesem Sinne: Ich wünsche euch einen wunderschönen Mittwochabend ! Liebe Grüße, Carina
hi2c3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2018, 20:00   #6
männlich Einsamkeit
Gast
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Im Süden Sachsens
Beiträge: 167

Du musst nichts kennen. Freie Gedanken sind ein perfekter Anfang. Halte Dich an wohlwollende Kritik, Du merkst, was sich gut anfühlt und Dich weiter bringt. Wenn Du Fragen hast... Nur zu! Das Gleiche wünsche ich Dir auch Rutsch gut ins neue Jahr Carina.
Einsamkeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 10:48   #7
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 3.755

Liebe hi2c3,
auch hier finde ich wieder einen sehr ansprechenden Text aus deiner Feder!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Saurer Regen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regen Twiddyfix Gefühlte Momente und Emotionen 5 24.11.2013 16:42
Regen Patos Eigene Liedtexte 3 27.02.2013 16:07
Und nach dem Regen kommt mehr Regen nimmilonely Gefühlte Momente und Emotionen 0 24.01.2012 03:42
Im Regen caora dubh Düstere Welten und Abgründiges 4 03.02.2011 19:57
Regen guyinlove Gefühlte Momente und Emotionen 1 14.12.2010 14:38


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.