Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Kolumnen, Briefe und Tageseinträge

Kolumnen, Briefe und Tageseinträge Eure Essays und Glossen, Briefe, Tagebücher und Reiseberichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.10.2018, 13:09   #1
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 36
Beiträge: 4.123

Standard Dein war mein ganzes Herz

Eine Abrechnung?
□□□□□□□□□□□□□□□□□□□□□□□□□□□□□□□□

Ich bin fertig. Fertig mit dem kreisförmigen Denken.
Hab abgeschlossen, dichtgemacht, mein Archiv verriegelt.
Damit niemand herankommt, an die Informationen, die ich über dich gesammelt habe.
Damit sie niemand durcheinander bringt.
Und ich habe ein Urteil gefällt.

1. Gehört dir eigentlich die Lizenz entzogen, dich in Seelen zu schleichen.
2. Sollte es verboten sein, dich in meinem Träumen aufzuhalten.
3. Hast du in meinem Wald nichts mehr zu suchen?

Zu guter Letzt, bitte ich dich dringlichst um die Rückgabe meines Herzschlüssels. Persönlich!
Ach und, was ist mit all der Liebe?
Warum hast du sie zurückgelassen?
Brauchst du sie nicht für eine Andere?

Ich kann nichts anfangen, mit all der Last.
Hilf mir wenigstens, sie hinaus zu tragen, sie ist mir allein zu schwer.

Nimm dir diese letzte Zeit.
Melde dich bitte nicht vorher an, stolpere wieder einfach herein.
Ich warte auf dich.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Dein war mein ganzes Herz

Stichworte
abschluss, ende, trennung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein ist dein ganzes Herz Unar die Weise Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 10 21.09.2018 11:40
mein ganzes du LauraM Liebe, Romantik und Leidenschaft 6 15.02.2018 22:00
Dein Sinn ist zu - dein Herz ist tot ReimSchmied Fantasy, Magie und Religion 0 11.09.2014 13:33
Mein Herz ist dein Homunculus Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 05.06.2014 22:38


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.