Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Kolumnen, Briefe und Tageseinträge

Kolumnen, Briefe und Tageseinträge Eure Essays und Glossen, Briefe, Tagebücher und Reiseberichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.05.2018, 12:37   #1
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.692

Standard Mein ist dein ganzes Herz

Ein Liebesbrief?
▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪

Ich kann es nicht! Ich kann es nicht mehr!

Ich schaute hinter deine Schlingpflanzenfassade und entdeckte dich.
Dort sah ich sie, deine Kassiopeia.
Sie wächst, sie schlingt.
Wie lange frisst sie dich noch?
Wie lange dreht sich ihr Universum noch?

Du glaubst, solange dir der Efeu noch gewogen ist, solange er deine Blicke verborgen hält?
Glaub mir, er vermag es nicht mehr, er hat sich bereits in deinen Mauerputz genagt!
Du bröckelst! Du, und dein aufgestautes Sein!

Ich höre dich. Ich höre es.
Wie es schreit, dein kosmisches Herz.
Ich sehe es, wie es sich heraus windet. Wie es anders sein will. Wie es mich will!

Ich trags schon lange in meiner Brust, zu lange schon.
Dein ewig Weh und Ach.
Dein Zaudern, deinen verwurzelten Zweifel.

Hol mich! Hol mich doch!
Lockt dein bittersüßer Ruf, seit einer Sonne.
Und folgte ich ihm, legtest du mir Meteoritenbrocken in die Umlaufbahn.
Und war ich zu tief eingedrungen, in deinen Dschungel aus Vorsicht und Angst, hast du mich hinausgeworfen und mir Gedankensplitter hinterhergehetzt.

Mit denen plag ich mich nun. Mit deinen wahren Worten.
Sie haben sich tief in meine Zellwände gebohrt.
Dort schillern sie bunt, vorm inneren Auge.

Kein Moment ohne dich. Kein Nu, kein Augenblick.

Ich kann es nicht mehr! Nicht länger kann ichs bei mir behalten. Ich schreis hinaus.
ICH LIEBE DICH!
Und wird es auch im All verhallen; dein Herz, in meiner Brust, das liebt auch mich.

Geändert von Unar die Weise (29.05.2018 um 19:59 Uhr)
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 19:27   #2
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.344

Zitat:
Ein Liebesbrief?
▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪
Ja, denn er erzählt von einer Liebe - und da spielt es keine Rolle wie erfüllend oder vernichtend diese für das LY-I ist. Eine geteilte Liebe, die nicht gelebt werden kann, macht traurig....aber nicht mutlos...denn alles ist nur eine Frage der Zeit. Eine unerwiderte Liebe, die nicht gelebt werden darf, führt...wenn man nicht von ihr lassen will (nicht "kann"...denn man kann immer)...ins Unglück. Man kann um einen Menschen, aber nicht um dessen Liebe kämpfen. Da verlässt man dann besser die Umlaufbahn...statt ständig Meteoriten pulverisieren zu müssen.

Ich habe gerne über deine leidenschaftlichen Zeilen nachgedacht.

Gruß, A.D.
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 20:32   #3
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.692

Ich danke dir. Du hast den tieferen Sinn erkannt. Aber, es ist für mich ehr eine schriftliche Offenbarung, denn ein Liebesbrief. Deshalb das Fragezeichen.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2018, 13:55   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Standard Liebe Unar -

Ja, ein Liebesbrief!
Der letzte Vers traf mich mitten ins Sonnengeflecht.
Und Schubert läßt heftig grüßen.

Gefällt mir!

LG
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2018, 16:36   #5
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.692

Ich danke dir, Thing. So wie es hier steht, fühle ich es. Es ist autobiografisch.
Welcher Schubert winkt hier aus meinen Zeilen? Verzeih die Nachfrage.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2018, 18:00   #6
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.344

und wehe er meint den Olaf....
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2018, 20:28   #7
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.692

Standard Warum nicht?

Ich liiiieeebe Olaf Schubert!
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 06:51   #8
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 3.933

Liebe Unar,

mir gefällt dein Brief/Tagebucheintrag sprachlich ganz außerordentlich. Ich zaudere, die Sprache "altmodisch" zu nennen, aber sie klingt wie aus einer lange vergangenen Zeit.

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 11:18   #9
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.692

Liebste Silbermöwe, altmodisch ist genau das richtige Wort. Ich danke dir herzlich für deinen lieben Kommentar.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 11:31   #10
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Zitat:
Zitat von Unar die Weise Beitrag anzeigen
Ich danke dir, Thing. So wie es hier steht, fühle ich es. Es ist autobiografisch.
Welcher Schubert winkt hier aus meinen Zeilen? Verzeih die Nachfrage.
Franz Schubert und sein Liedzyklus "Die schöne Müllerin" (Liebeslieder)
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 11:40   #11
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.692

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Franz Schubert und sein Liedzyklus "Die schöne Müllerin" (Liebeslieder)
Oh, wie wunderschön. Damit könnte ich mich mal wieder beschäftigen.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Mein ist dein ganzes Herz

Stichworte
herzweh, liebesleid, sehnsuchtsschmerz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mein ganzes du LauraM Liebe, Romantik und Leidenschaft 6 15.02.2018 22:00
Dein Leibgericht (was dein ist, ist auch mein) Sonnenwind Geschichten, Märchen und Legenden 0 13.03.2017 11:55
Dein Sinn ist zu - dein Herz ist tot ReimSchmied Fantasy, Magie und Religion 0 11.09.2014 13:33
Mein Herz ist dein Homunculus Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 05.06.2014 22:38


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.