Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.08.2020, 11:08   #1
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 38
Beiträge: 5.113

Standard Fang den Motterich

Katzenschatten flitzt
ums Straßenlampenlicht

Fang den Motterich

Katzenauge litzt
ins Straßenlampenlicht

Fang den Motterich

Katzenkralle blitzt
im Straßenlampenlicht

Fang den Motterich
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 11:56   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 14.639

Servus und guten Morgen beziehungsweise guten Mittag –

Was bedeutet das Wort litzt?

Übrigens gefällt mir dieser Text sehr gut vor allem das maskulin von Motte hast du gut erfunden. Ich hatte eine Kurzgeschichte geschrieben deren Protagonist MOTTERLE*) heißt. Wie du dir vorstellen kannst eine grässliche Kurzprosa.


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
r

*)http://www.poetry.de/showthread.php?...light=Motterle
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 12:27   #3
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 38
Beiträge: 5.113

Ja, manchmal braucht man nur zu beobachten. Schon ergibt sich ein Schriftgeplänkel.
Ich bin mir sicher, das Wort Motterich gibt es schon lange.

litzen - anderes Wort für lunsen, luken/lugen, im weiten Sinne vorsichtig etwas anschauen

Schönes WE
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 12:33   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.061

Zitat:
Zitat von Unar die Weise Beitrag anzeigen
litzen - anderes Wort für lunsen, luken/lugen, im weiten Sinne vorsichtig etwas anschauen
ich wage zu widersprechen. Es heißt "linsen".

Eine Litze ist ein Faden oder eine Paspelierung. Ein Verb ist daraus nicht abgeleitet, und wenn, ergäbe es einen anderen Sinn. "litzen" i.S.v. "luken" gibt es nicht. "Litzen" ist die Mehrzahl von "Litze" - nix weiter.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 14:10   #5
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 38
Beiträge: 5.113

Ich benutze meine hiesige Umgangssprache weiterhin gern.
Hier litzt die Maus aus der Ritze.
Hier kann man auch um die Ecke luken/lugen. Wird per Dorf immer mal anders geschrieben.
Dem Thüringer Spracherfindungsgeist sei dank!

Die Kategorie Experimentelles erlaubt mir doch sicher den Gebrauch meiner Heimatausdrücke.

Was ne Litze im Hochdeutschen ist weiß ich auch.
Hat aber hier nix mit zu tun.

Was es so an Wörtern gibt und nicht gibt, wage ich nicht zu beurteilen.
Das ich sie nicht kenne, würde ich äußern.

Bei uns linst zum Beispiel keiner. Linsen sind zum Essen da.
Siehste, so unterschiedlich ist das.

Ich liebe regionale Ausdrücke und merke sie mir überall im deutschsprachigen Raum.
Wissenserweiterung nennt man das.
Und Spass machts.

Hat übrigens nichts mit Neologismen zu tun. Die Wörter sind oft älter als wir alle zusammen.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 15:03   #6
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.909

Hallo Unar,

es litzt und schlitzt so munter in Deinem
flotten Werk.

Super Gag, Katzen-Teile hervorzuheben.

Da fliegen einem Einzelteile des flirrenden Geschehens im Lichtkranz so richtig um die Augen.

Herzliche Grüße
-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 15:09   #7
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 38
Beiträge: 5.113

Lieben Dank, für deine erheiternde Antwort.

Um die Ecke gelitzt, hingeflitzt und gewitzt aufgeschlitzt, nicht abgeblitzt.😸


Gruß ins Wochenende
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 16:15   #8
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.061

Zitat:
Zitat von Unar die Weise Beitrag anzeigen
Die Kategorie Experimentelles erlaubt mir doch sicher den Gebrauch meiner Heimatausdrücke.
...

Bei uns linst zum Beispiel keiner. Linsen sind zum Essen da.
Siehste, so unterschiedlich ist das.
Soweit war ich auch, an Mundart oder regionale Gepflogenheiten zu denken. Das Gedicht ist aber weder in Mundart geschrieben, noch enthält es sonst einen Hinweis auf regionale Besonderheiten. Man muss ein Wort wie "litzen" also nicht verstehen, sondern könnte auch von einem Sprachfehler ausgehen.

Im Gegensatz dazu ist "linsen" ein offizielles Verb der deutschen Sprache und hat nichts mit den Linsen auf dem Teller zu tun, sondern eher mit Bestandteilen optischer Geräte. Es hat genau die Bedeutung, die du "litzen" zuschreibst:
https://www.openthesaurus.de/synonyme/linsen
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 17:01   #9
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 38
Beiträge: 5.113

Aha....
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 19:12   #10
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 14.639

http://www.poetry.de/showthread.php?p=546941#post546941
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 19:38   #11
männlich Ex-unwichtig
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2019
Beiträge: 28

Hallo Unar die Weise

echt grell! gelle?

beste Grüße
u
Ex-unwichtig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 19:55   #12
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 38
Beiträge: 5.113

Hi, so gar nicht unwichtig.
Total verblitzt!

Grüsi
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2020, 13:47   #13
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 14.639

https://www.nytimes.com/2020/08/12/r...ackage_index=2
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2020, 09:01   #14
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 38
Beiträge: 5.113

Leider kann ich den link nicht öffnen.
Liegt an meinen Tablet.
Worum geht es denn?
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2020, 16:49   #15
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 14.639

The Pleasures of Moth-Watching


It’s high moth season, and drawing you out into the dark is one of the many ways moths can enrich your life, if you let them.

https://up.picr.de/39227135fn.jpeg

Summer isn’t just butterfly season and tomato season, it’s also high moth season. And while you may think that a moth garden doesn’t sound quite as enchanting as a butterfly garden, I beg to differ. Thanks to guidance from some patient experts, these days you can call me the moth gardener.

Of course, as a longtime bird person, I also delight at seeing a diversity of butterflies. But moths are the mother lode by another order of magnitude — and how did it take me decades of being engaged with the outdoors before I knew that?

In all of North America, there are about 700 species of birds, and maybe 750 of butterflies. Moths number more than 11,000 species, with scientists regularly identifying more, particularly tiny micromoths.

Since my moth awakening, I have counted more than 175 kinds in my own garden, mostly after dark. Many are night flyers, which is why I was once oblivious to them.
Drawing you out into the dark is one of several ways that moths enrich life, if you embrace them. (Clothes moths or grain moths in the pantry — many people’s only experience of moths — are excepted from that embrace.)

Summer isn’t just butterfly season and tomato season, it’s also high moth season. And while you may think that a moth garden doesn’t sound quite as enchanting as a butterfly garden, I beg to differ. Thanks to guidance from some patient experts, these days you can call me the moth gardener.

Of course, as a longtime bird person, I also delight at seeing a diversity of butterflies. But moths are the mother lode by another order of magnitude — and how did it take me decades of being engaged with the outdoors before I knew that?

In all of North America, there are about 700 species of birds, and maybe 750 of butterflies. Moths number more than 11,000 species, with scientists regularly identifying more, particularly tiny micromoths.

Since my moth awakening, I have counted more than 175 kinds in my own garden, mostly after dark. Many are night flyers, which is why I was once oblivious to them.
Drawing you out into the dark is one of several ways that moths enrich life, if you embrace them. (Clothes moths or grain moths in the pantry — many people’s only experience of moths — are excepted from that embrace.)

https://up.picr.de/39227154sb.jpeg

Caterpillars like the hickory tussock, a small black-and-white one covered in hairs called setae, looked like alien invaders to me until I identified them in David L. Wagner’s “Caterpillars of Eastern North America” and learned that they are a native species — and also that those urticating hairs can cause skin rashes.

Moths’ extra-special power: They will transform you into a citizen scientist, no binoculars required. In my case, an email also nudged me in that direction, from a sender I did not recognize.

“Can I have your data?” Dylan Cipkowski inquired, after establishing in the subject line that the topic was moths.

Mr. Cipkowski is a field biologist surveying the moths of Columbia County, N.Y., where I live, for the nonprofit Hawthorne Valley Farmscape Ecology Program. He had seen photographs I posted online — and apparently photos, when tied to dates and locations, equal data. It turned out I had data on more than 100 species, and counting.
Can you have my data? Well, of course.

I am now officially a data collector, no longer merely some madwoman wandering around in the dark with a camera. And being one has enriched my relationship with the place, and all of its creatures.

etc etc ich liebe motten

https://up.picr.de/39227161xt.jpeg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2020, 22:15   #16
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 38
Beiträge: 5.113

Vielen Dank, das werde ich mir in Ruhe durchlesen.
Ich liebe die Nachtfalter auch.
Wäre ich ein Tier, ich wäre sicher einer.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2020, 22:47   #17
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 14.639

Ich habe eine Sammlung der schönsten Motten-Fotografien die du dir vorstellen kannst. Die waren aus dem soweit ich mich erinnern kann National Geographic oder dem Scientific American, ich hatte beide Jahre lang abonniert also müsste ich das heraussuchen und werde sie hier posten... Ganz speziell für dich mein Liebling
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2020, 23:15   #18
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 14.639

Standard Aus meiner Sammlung von Motten

Aus meiner Sammlung von Motten

die Bilder sind compterenhanced pictures of moths.

https://up.picr.de/39231078kj.jpg

https://up.picr.de/39231090li.jpg

https://up.picr.de/39231092kv.jpg

https://up.picr.de/39231093kj.jpg

https://up.picr.de/39231094ki.jpg

https://up.picr.de/39231095kf.jpg

https://up.picr.de/39231096cy.jpg

https://up.picr.de/39231097et.jpg

https://up.picr.de/39231098us.jpg

https://up.picr.de/39231099rm.jpg

https://up.picr.de/39231100om.jpg

https://up.picr.de/39231101ha.gif

https://up.picr.de/39231102bo.jpg

https://up.picr.de/39231103vd.jpg

https://up.picr.de/39231104uk.gif

https://up.picr.de/39231105hw.jpg

https://up.picr.de/39231106py.jpg

https://up.picr.de/39231107io.jpg

https://up.picr.de/39231108qk.jpg

https://up.picr.de/39231109xz.gif

https://up.picr.de/39231110ou.jpg

https://up.picr.de/39231111vz.jpg

https://up.picr.de/39231112gu.jpg

https://up.picr.de/39231113oo.jpg

https://up.picr.de/39231114fd.jpg

https://up.picr.de/39231115bs.jpg

https://up.picr.de/39231116ju.jpg

https://up.picr.de/39231118fx.jpg

https://up.picr.de/39231119ux.jpg


Keine diese motten ist in irgendeiner Art und Weise vergleichbar mit jenen die einst flatternd und klebrig um schlechte Texte lobend Herumsurrten. Die meisten sind aus diesem Forum bereits weg geflogen
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2020, 12:29   #19
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 38
Beiträge: 5.113

Ich bin begeistert, lieber Ralf.
Ich bedanke mich sehr herzlich.
Eine schöner wie die andere.....
Nr.4 hab ich selbst schon fotographiert.
Zu finden bei was kreucht und fleucht in meinen Alben.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2020, 19:53   #20
männlich Sonnenwind
 
Benutzerbild von Sonnenwind
 
Dabei seit: 06/2012
Alter: 58
Beiträge: 1.488

Hi Unar,

der Text ist brillant!

Dass Katzenaugen "litzen" ist genial formuliert und kristallklar in dem, was es meint!

LG
Sonnenwind
Sonnenwind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2020, 22:20   #21
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 38
Beiträge: 5.113

Herzlichen Dank, lieber Sonnenwind, du viel zu seltener Gast.
Deine Anerkennung erfreut mich sehr.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Fang den Motterich

Stichworte
katze, laterne, nacht

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fang mich doch Orakel Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 08.10.2019 23:19
nächtlicher fang Perry Fantasy, Magie und Religion 6 07.03.2019 19:28
[fang neu an] Lichtsohn Gefühlte Momente und Emotionen 3 11.10.2018 19:47
Für den Fang parat Kulturbanause Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 05.07.2018 22:38


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.