Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.08.2018, 10:41   #1
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 57
Beiträge: 676

Standard Nachtgespenster

Neulich bin ich in der Nacht
von Geräuschen aufgewacht
und lauschte ins Dunkel hinein.
Was nur konnte das sein,
dies seltsame Klicken und Klacken?
Ein Schauer saß mir im Nacken.

Da schlich ich ans Fenster
und sah die Gespenster.
Zwei Waschbären hoch in der Pflaume
fraßen die Früchte vom Baume
und spuckten die Steine aufs Dach,
und das ergab diesen Krach.
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 12:52   #2
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 65
Beiträge: 10.475

Liebe Schnulle,

gut eingefädelt. Erst die unheimliche Stimmung, dann das lustige Bild des spuckenden Bärenpaars im Baum.

Von den gewählten Metren gefällt mir hier der Daktylos besonders, den ich spaßeshalber mal in alle Verse setze. Aber deine knappe Form ist auch gut.

Sehr gern gelesen
LG g


Vor kurzem erst bin ich inmitten der Nacht
von fremden Geräuschen im Dunklen erwacht
und lauschte beklommen ins Zimmer.
Was war das da oben nur immer,
dies seltsame Klicken und Klacken?
Ein Schauer ergriff mich im Nacken.

Da schlich ich ans Fenster
und sah die Gespenster.
Zwei Waschbären hoch in der Pflaume,
die fraßen die Früchte vom Baume
und spuckten die Steine vergnüglich aufs Dach,
und all diese Treffer ergaben den Krach...
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 18:41   #3
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 57
Beiträge: 676

Lieber Gummibaum,
die Geschichte hat meine Kollegin erzählt und ich fand sie so lustig, dass ich was draus machen musste. Deine Variante gefällt mir auch, das ist die gummibaumsche und meine ist die köhnsche.
Zum Glück liegt mir der Rhythmus im Blut, aber gut, dass du mich hin und wieder aufklärst, welches Reimschema ich da gerade erwischt habe.
Deine Antwort hat mich wie immer wieder sehr erfreut.
LG Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 09:50   #4
weiblich Serpentina
 
Benutzerbild von Serpentina
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 51
Beiträge: 212

Liebe Schnulle Köhn,

eine erheiternde Geschichte und gelungen umgesetz.
Mir gefallen beide Varianten.

Lg,
S.
Serpentina ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 11:50   #5
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 57
Beiträge: 676

Liebe Serpentina,
ich freue mich, dass dir die kleine Geschichte gefällt. Vielen Dank.
Dein neues Benutzerbild ist "obergenial".
Schönes Wochenende
LG Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 18:21   #6
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 55
Beiträge: 3.278

Sehr hübsches und erheiterndes Gedicht!
DieSilbermöwe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 13:00   #7
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 57
Beiträge: 676

Danke liebe Silbermöwe. Dein Kommentar erfreut mich.
Liebe Sonntagsgrüße
Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Nachtgespenster

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachtgespenster Narziss Lebensalltag, Natur und Universum 6 15.09.2013 13:19
Nachtgespenster Ex Carina M. Gefühlte Momente und Emotionen 8 11.08.2013 09:39


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.