Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.08.2013, 20:12   #1
weiblich Rebird
 
Benutzerbild von Rebird
 
Dabei seit: 05/2011
Ort: wonderland
Alter: 36
Beiträge: 1.461

Standard Schöne Grüße!

Du armes Volk, vom falschen Glanz geblendet,
legst du dem Feind dein Königreich zu Füßen.
Erinnerst du dich nicht, wo sowas endet ... ?
Im blanken Wahn, der Führer lässt dich grüßen!

Ein kluger Alter spricht uns nach dem Munde,
wie der es schon seit jüngster Zeit gemacht.
Hält an der rechten Hand die Höllenhunde,
die linke auf, für was ihm dargebracht.

Wird einmal sich der Lauf der Dinge ändern,
der uns von Schuld und Täterschaft befreit?
Die Wehrmacht, aufgestellt in fernen Ländern,
dient die noch ihrem Zweck, der Sicherheit?

Des Menschen Wille liegt, in eignen Reihen,
begraben, in sich selber, ganz geteilt.
Wird ihm ein Gott, in diesem Fall, verzeihen,
der, mit Verrätern, an der Spitze weilt?

Ist alle Schuld denn wirklich schon vergeben?
Wie hatte Gottes Sohn sich das gedacht?
Kann der trotz Untergang dann ewig leben,
der zu uns kam, in einer stillen Nacht?
Rebird ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Schöne Grüße!

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grüße aus der Schweiz narrenschiff Nutzer-Neuvorstellungen 2 10.11.2012 20:56
Erstmal HALLO ich bin Neu? Liebe Grüße an alle! Phönix-GEZ-frei Philosophisches und Nachdenkliches 0 18.06.2012 21:03
Die Schöne Ilka-Maria Lebensalltag, Natur und Universum 6 21.01.2011 11:24
Beste Grüße von hier LeSchmürz Düstere Welten und Abgründiges 0 30.03.2008 00:23


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.