Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.09.2017, 20:19   #1
männlich Erich Kykal
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Dabei seit: 09/2011
Ort: Österreich
Alter: 56
Beiträge: 876

Standard Mit sanfter Geste

Ich fühlte mich in deinen Kreis gezogen,
im gleichen Strudel treibend, der uns fing,
und selbst den Himmel, der darüber hing,
berührte Sehnsucht wie ein Regenbogen.

Mein Herz, es ist dir haltlos zugeflogen,
ein seltsam kümmerliches, welkes Ding,
das arg verdrossen seiner Wege ging,
von aller Welt gelockt und doch belogen.

Es fühlte sich um jeden Tag betrogen,
der Liebe ledig, die es nie empfing,
von Bitternis und Einsamkeit verbogen.

Der kalte Schmerz, er heilte und verging,
denn endlich war das Schicksal ihm gewogen:
Mit sanfter Geste nahmst du meinen Ring.
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 21:34   #2
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 67
Beiträge: 10.905

Lieber Erich,

mit nur zwei Reimen den Weg des lyrischen Ichs aus Enttäuschung und Vereinsamung in eine liebevolle Verbindung mit einem anderen, gleich gestimmten Menschen aufzuzeichnen, ist dir hervorragend gelungen. Für mich ist das Kunst.

Mit Freude gelesen.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 22:04   #3
männlich Erich Kykal
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Dabei seit: 09/2011
Ort: Österreich
Alter: 56
Beiträge: 876

Hi Gum!

Danke - hier hat es sich einfach wundervoll gefügt, dass ich alle die gleichen Reime unterbringen konnte, ohne dass es herbeibemüht und hingedrechselt wirkte!

Einer meiner besseren Würfe, zweifelsohne ...

LG, eKy
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 13:39   #4
männlich Pit Bull
 
Benutzerbild von Pit Bull
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 1.712

Hi Eky,

in der Tat: Einer deiner besseren "Würfe". Doch das ist in meinen Augen tief gestapelt; denn ich finde das Gedicht herausragend.

Großes Lob!

VG Pitti
Pit Bull ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 16:26   #5
männlich Erich Kykal
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Dabei seit: 09/2011
Ort: Österreich
Alter: 56
Beiträge: 876

Hi Pitti!

Du kennst mich: "Gepflegtes Understatement" ist mein zweiter Vorname!

Vielen Dank für das "große Lob"!

LG, eKy
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 19:05   #6
männlich Sonnenwind
 
Benutzerbild von Sonnenwind
 
Dabei seit: 06/2012
Alter: 58
Beiträge: 1.515

Eins von denen, die ich auswendig lernen werde...

Mit großem Respekt
Sonnenwind
Sonnenwind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 21:35   #7
männlich Erich Kykal
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Dabei seit: 09/2011
Ort: Österreich
Alter: 56
Beiträge: 876

Hi sonnenwind!

Zuviel der Ehr!

Im Grunde ist es ja ein unkonventionelles Sonett, denn eine von dessen Regeln besagt ja, es solle nur weibliche Kadenzen geben, also unbetonte Versenden. Einer der beiden Reime hat aber eben männliche Kadenz ...

Vielen Dank für deine Begeisterung! (Ich frage dich dann nächste Woche ab ... - ich meine, von wegen auswendig lernen und so ... )

LG, eKy
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 23:42   #8
männlich Sonnenwind
 
Benutzerbild von Sonnenwind
 
Dabei seit: 06/2012
Alter: 58
Beiträge: 1.515

Ach, Regeln sind nicht alles!

Kannst mich gern abfragen...
Sonnenwind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 08:41   #9
männlich Laie
 
Benutzerbild von Laie
 
Dabei seit: 04/2015
Ort: Oberpfalz
Alter: 29
Beiträge: 845

Hi eKy,

Das. Ist. Überragend! Und wie gummibaum schon erwähnt hat: Mit nur zwei Reimen! Eieiei...


Gruß,
Tiger
Laie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 17:52   #10
männlich Erich Kykal
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Dabei seit: 09/2011
Ort: Österreich
Alter: 56
Beiträge: 876

Hi Tiger!

Vielen Dank!

Das mit den "nur 2 Reimen" hat Breifmarke auch drauf, wie ich gemerkt habe - und du sicher auch!

LG, eKy
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 20:18   #11
männlich Gemini
gesperrt
 
Dabei seit: 05/2006
Alter: 47
Beiträge: 1.319

Ring, Ding, Wing, Dingeling

Was reimt sich auf

http://www.reimemaschine.de/reim_suchen.php

Idiot

Pilot (284)
vote plus vote minus Slot (231)
vote plus vote minus Idiot (142)
vote plus vote minus Not (124)
vote plus vote minus Angebot (70)
vote plus vote minus Zeitangebot (24)
vote plus vote minus Kulturangebot (14)
vote plus vote minus Gegenangebot (12)
vote plus vote minus Abendbrot (11)
vote plus vote minus Kompaktangebot (6)
vote plus vote minus Zugangebot (4)

Also lieber Erich mein liebster PILOT

Das Gedicht ist doch sehr einfach gelastet, das hat sicher den Grund, dass du mit so vielen Schlagwörtern arbeitest und ja, Schreiben kann schon recht anspruchsvoll sein.
Nimm dich einmal selbst bei deinem Bart und überlege, wie umständlich man jemandem sagen kann, dass man ihn mag. Das ziehe bei deinem Text dann ab und das ist das, was man bei deinem Text lesen kann.

Grüße

Gem
Gemini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2017, 01:38   #12
männlich Erich Kykal
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Dabei seit: 09/2011
Ort: Österreich
Alter: 56
Beiträge: 876

Hi Gem!

Ich sehe nur, wie umständlich hier jemand versucht, sich um jeden Preis zu rächen.

Ich sehe den Versuch einer Provokation, die nur funktionieren könnte, würde ich solch täppische Versuche tatsächlich ernst nehmen.

Du kannst nur jemanden ärgern, der bereit ist, sich ärgern zu lassen. Da es mir nicht an Selbstbewusstsein gebricht und ich sehr wohl weiß, auf welchem Niveau ich schreibe, gehen deine Erniedrigungsversuche völlig ins Leere.
Ich finde dein beinahe schon verzweifeltes Bemühen, mich psychologisch auszuhebeln und/oder lyrisch zu diskreditieren, sogar amüsant!

Ich habe dir ja schon gesagt, WAS du letztlich einzig damit ereichen wirst. Aber nur zu ...
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2017, 02:12   #13
männlich Gemini
gesperrt
 
Dabei seit: 05/2006
Alter: 47
Beiträge: 1.319

Dummerle, du hast vom ersten Buchstaben an den du hier geschrieben hast schon mir gehört. Der schnellste bist du nicht oder? Deswegen hast du auch keine Rhytmusänderungen in deinen Gedichten.

Gem

edit: Noch was Freundchen. Du bist Österreicher und ich Wiener. Natürlich abgesehen, dass wir Napoleon geschlagen haben und zweimal die Türken, egal. Wir sind natürliche Feinde. Wir brauchen unseren Beef hier nicht austragen. Ich habe gesehen, dass du gut schreibst und Fähigkeiten hast, die ich nicht habe. Und du kommentierst, trotzdem musst du verstehen, dass dies auch meine Freunde sind und ich nicht irgendeinen Deppen auf sie loslasse.
Willkommen und ich von meiner Seite beende den Mist. Lass uns Gedichte schreiben.

Gem
Gemini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2017, 11:53   #14
männlich Erich Kykal
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Dabei seit: 09/2011
Ort: Österreich
Alter: 56
Beiträge: 876

Interessant, mir war bisher nicht klar, dass ich irgendjemandem gehöre! Na, dann geh mal schön pfleglich mit mir um, damit ich lange halte! Wenn ich kaputt bin, musst du dir einen neuen besorgen!

Richtig, der Schnellste bin ich nie gewesen - aber das wollte ich auch nie sein. Ich mache die Dinge lieber gründlich als schnell.

Als Feindschaft habe ich die Sache nie betrachtet. Für sowas bin ich zu alt und zu krank. Energieverschwendung. Aber ich sage halt, was ich mir denke, da habe ich auch im persönlichen Kontakt nie ein Blatt vor den Mund genommen, und wer damit nicht leben kann, soll es mir sagen, und ich suche mir andere Leute, die's können.

Und können deine "Freunde" sich etwa nicht selbst verteidigen, wenn es ihnen drum zu tun ist? Als "Retter der Hilflosen" musst du dich nicht geben.
Jedoch mit Freude lese ich deinen Vorschlag, diesen "Mist" zu beenden.
Beenden wir ihn also ...

Alles Gute hier weiterhin,

eKy
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Mit sanfter Geste

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sanfter Terror Schmuddelkind Gefühlte Momente und Emotionen 8 04.02.2012 03:52
Sanfter Riese Ilka-Maria Zeitgeschehen und Gesellschaft 3 22.01.2010 09:57
Sanfter Zerfluss Monty Schwarz Sonstiges und Experimentelles 4 13.03.2007 20:00
Sanfter Lichtgesang Nocturna Gefühlte Momente und Emotionen 9 04.07.2006 21:10


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.