Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.10.2019, 22:01   #1
männlich Samuel
 
Dabei seit: 09/2019
Alter: 19
Beiträge: 11

Standard So sei es

Und wenn die Sterne wieder wachsam werden,

Und meine nächtlichen Gebete erhören,

Frage ich mich nur, warum ich es mit der Poesie versuche,

Und mir keine anständige Arbeit suche,

Geld verdienen, eine Familie ernähren, statt auf der Couch schlafen,

Betrunken von Liebe und Schönheit,

Und von der Kunst, die ich noch nie geliebt habe,

Rastlose Gedanken, die nie ein Ende finden werden,

Die ich hasse und mir wegwünsche,

Ohne die ich nicht leben könnte,

Und auch nicht schreiben,


Und auch wenn ich ein Niemand bleiben sollte

So sei es,

ich schreibe nur,

Damit ich nach meinem Tod weiß,

Dass ich einmal gelebt habe
Samuel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für So sei es

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.