Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.02.2015, 10:50   #1
männlich BongTeddy
 
Benutzerbild von BongTeddy
 
Dabei seit: 02/2015
Alter: 24
Beiträge: 21

Standard Über den Rahmen seines Smartphones schauen

Wir verlieren das Auge für die
kleinen Augenblicke des Glückes
der Entdeckung, der Fröhlichkeit.

Ich stieg schlecht gelaunt in die U-Bahn
und holte wie so oft mein Smartphone
raus. Zwischen einer öden Runde
irgendeines Spiels schaute ich auf.

Ich sah in der U-Bahn 2 Kinder,
ein dunkelhäutiges etwa ein
Jahr alt und ein weißes etwas
älteres vielleicht 1 Jahr.

Sie strecken sich aus ihrem
Kinderwagen die Hände entgegen
und hielten sich fest, obwohl
sie sich einander nicht kannten.

Sie schauten sich an und lachten
herzhaft und hörten gar nicht mehr
auf zu lachen.

Dieses Bild ließ auch mich lächeln
und zeigte mir: Hey um glücklich
zu sein braucht man nicht viel
man muss nur gelegentlich über
den Rahmen seines Smartphones schauen

In diesem Sinne euer BongTeddy
BongTeddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Über den Rahmen seines Smartphones schauen

Stichworte
aufmunterung, glücklich, philosophie

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Himmel schauen... Jeanny Sonstiges Gedichte und Experimentelles 1 17.06.2014 12:52
Rahmen Ex Carina M. Sprüche und Kurzgedanken 0 14.05.2013 10:38
Der Rahmen gummibaum Philosophisches und Nachdenkliches 8 13.05.2013 14:02
Zebrecht die Rahmen winterhart Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 03.09.2009 22:25
Würden Menschen schauen Syrinx Geschichten, Märchen und Legenden 2 29.06.2007 22:58


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.