Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk

Sonstiges und Small Talk Sonstige Themen, Foren-Spiele und Small Talk.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.10.2018, 21:10   #133
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City
Beiträge: 20.425

Zitat:
Zitat von Unar die Weise Beitrag anzeigen
Hab ich leider nicht gesehen, liebe Ilka-Maria.
Ich habe den Film in meiner Sammlung, weil er großartig ist.

https://www.msn.com/de-de/unterhaltu...%9C/ar-BBNCASk
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 07:37   #134
weiblich Letreo71
 
Benutzerbild von Letreo71
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 47
Beiträge: 3.939

Das macht neugierig.
Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 07:52   #135
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City
Beiträge: 20.425

Zitat:
Zitat von Letreo71 Beitrag anzeigen
Das macht neugierig.
Interessanter als die Altverfilmung (ist auf Familienunterhaltung angelegt, wie das bei den Disney-Studios üblich ist) ist der Auftritt des echten Günter Wetzel bei Markus Lanz im September. Er war der eine Familienvater, der die Ballonbahnen zusammennähte. Das Interview mit ihm und Bully Herbig beginnt ab Minute 46.

https://www.youtube.com/watch?v=YOAq7xKU2JE
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2018, 07:21   #136
weiblich Letreo71
 
Benutzerbild von Letreo71
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 47
Beiträge: 3.939

Danke für den Link, Ilka.
Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 16:36   #137
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City
Beiträge: 20.425

Hier der Link zu dem Film "Die gläserne Zelle", der nach Motiven von Patricia Highsmith entstand:

https://www.youtube.com/watch?v=UdaG0aI0tic
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 21:44   #138
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City
Beiträge: 20.425

"Sous le ciel de Paris" von Julien Divivier (1951). Ein bezaubernder Film aus dem Alltag einfacher Pariser Menschen in jener Zeit, und zwar durch alle Generationen, vom Schulmädchen bis zur Greisin, also aus vielen wechselnden Perspektiven erzählt. Auch nicht bar einiger Dramen, weil auch in Paris die Menschen manchmal zur falschen Zeit am falschen Ort sind und ihnen mancher Traum zerstört wird.

Die Erzählweise ist etwas altmodisch, zu viel erklärendes Geschwätz aus dem Off für meinen Geschmack, aber früher hatten die Filmleute nichts gegen diesen Stil. Dafür sind die Bilder aber so stark, dass man den Inhalt des Films versteht, ohne der französischen Sprache mächtig zu sein (es gibt ihn im Internet leider nur ohne Untertitel).

Ich habe etwa 30% auf Anhieb verstanden, 10% im Nachklapp, den Rest überhaupt nicht. Aber ich wusste trotzdem, um was es den Personen geht. Die Bilder haben es transportiert. Schon deshalb kann ich behaupten, dass der Film gelungen ist.

Nervig war allein die Filmmusik, aber auch sie orientierte sich am Geschmack der damaligen Zeit.

https://www.youtube.com/watch?v=4FJIu2bV2Qw
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 06:56   #139
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 55
Beiträge: 3.445

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Hier der Link zu dem Film "Die gläserne Zelle", der nach Motiven von Patricia Highsmith entstand:

https://www.youtube.com/watch?v=UdaG0aI0tic
Danke merkwürdigerweise ist das ein Buch von ihr, das ich nicht lesen werde, weil der überwiegende Teil im Gefängnis handelt (der Film dagegen nur ganz kurz, er muss ganz anders sein) . In ihrem Buch "Suspense" schreibt sie darüber.
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 07:05   #140
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City
Beiträge: 20.425

Zitat:
Zitat von DieSilbermöwe Beitrag anzeigen
(der Film dagegen nur ganz kurz, er muss ganz anders sein) .
Es handelt sich ja auch nicht um die Verfilmung des Buchs. Deswegen hatte ich ausdrücklich dazugeschrieben "nach Motiven von Patricia Highsmith".
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 07:09   #141
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 55
Beiträge: 3.445

Das habe ich schon verstanden sie hat ja in "Suspense" selbst darüber geschrieben, wie weit Film und Buch auseinander liegen. Das ist aber auch gar nicht der Grund dafür, dass ich das Buch nicht lesen werde. Mir gefällt das Gefängnis-Thema einfach nicht. Was wiederum der Grund ist, dass ich mir den Film vielleicht schon eher ansehen würde, denn da kommt nur eine kurze Szene im Gefängnis vor.
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 13:03   #142
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City
Beiträge: 20.425

Standard Happy Birthday, Ennio Morricone

Ennio Morricone, einer der größten Filmmusik-Komponisten (wenn nicht sogar der größte), wird heute 90 Jahre alt.

Buon compleanno, Ennio!

https://www.youtube.com/watch?v=xnAVQeXafMA

https://www.youtube.com/watch?v=iGZDKuDl3jc

https://www.youtube.com/watch?v=Ixby9BzJfEo

https://www.youtube.com/watch?v=VZ9P3J0QuVU
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Kino, Kino ...

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Im Kino Ilka-Maria Humorvolles und Verborgenes 10 02.05.2017 19:34
Kino Ex-Peace Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 15 06.08.2012 14:51
Kino! Ilka-Maria Geschichten, Märchen und Legenden 3 28.10.2011 17:53
Kino- Küsse Princess-of-Anywhere Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 30.07.2007 00:44


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.