Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Literatur und Autoren

Literatur und Autoren Literatur allgemein sowie Rezensionen von Büchern, Stücken und Autoren.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.08.2006, 16:28   #1
jule
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 378

Standard Harry Potter Ende

Wie denkt ihr, geht die Geschichte aus? Oder anders gefragt, wie hofft ihr, geht die Geschichte aus und wieso?
jule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 17:32   #2
weiblich ravna
 
Benutzerbild von ravna
 
Dabei seit: 04/2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 732

also ich denke harry ist der letzte horkrux (ohje ist das jetzt richtig geschrieben?), denn die voraussetzungen dafür sind erfüllt: voldemort war anwesend, hat jemanden getötet. und in wirklichkeit ist die narbe auf harrys stirn, weil er zum horkrux wurde, nicht weil ihn ein fluch traf. voldemort hat die ganze zeit harry bewusst nicht getötet (mal ehrlich so ein kleiner bengel wäre doch eigentlich kein problem geworden). er plant nämlich etwas ganz anderes: sich von harry besiegen zu lassen um dann von dem jungen körper, den jeder liebt und dem jeder vertraut besitz zu ergreifen. und dann übernimmt harry alias lord voldemort die macht, die schlammblüter müssen sterben und die muggel gleich mit dazu. dann wird voldemort langweilig, er hat schließlich nichts mehr zu tun und er begeht selbstmord.

oder so ähnlich.
ravna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 18:11   #3
Ex Grünkreuz
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 265

Jetzt hab ich im Titel ein s zuviel gelesen und hab mich umsonst gefreut


Ich finde Harrys Ende sollte brutal und blutig sein...
Ex Grünkreuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 19:23   #4
exmaex
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 445

oh 8o
ich werde nie wieder in diesen thread gucken
ich mag hp.
ich will mich doch so überrachen lassen
ich würde so abkotzen, wenn jo´s ende einem von den hier geposteten ähneln würde und ich das schon irgendwoher kennen würde (von hier)
exmaex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 19:27   #5
jule
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 378

hehe


mich interessiert einfach, was ihr denkt, wie es ausgehn wird...ich hab schon oft drüber nachgedacht...als erstes glaub ich ja mal, dass Dumbledore irgendwie wiederkehrt und das ist auch sicher, weil alle ehemaligen Schulleiter als Gemälde erhalten bleiben...

Wenn ich gerade so drüber nachdenke, könnte ich mir auch vorstellen, dass weitere ehemalige Personen wieder auftauchen könnten...wir werden sehn..

Weiß jemand, ob schonmal irgendwo gesagt wurde, wann das letzte Buch rauskommt?
jule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 19:32   #6
exmaex
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 445

ähh mitte/ende 2007
aber ich guck ja gar nicht mehr hier rein
exmaex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 19:35   #7
pantiger
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 293

Zitat:
Original von exmaex
aber ich guck ja gar nicht mehr hier rein
Gibts zu, du kannst nicht anders, als reinzuschauen.
pantiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 19:37   #8
exmaex
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 445

wer ich?

guck mal da oben in der ecke! *mit dem finger draufzeig*

*schnell weg* *staubwolke* *türzuknall*
exmaex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 19:39   #9
pantiger
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 293


Das war die Tür ins Esszimmer...
pantiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 19:44   #10
exmaex
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 445

gibt ja auch grad lecker essen

öhhm nochmal zum thema: harry gewinnt (vielleicht auch nicht)!
voll geiles ende, wie ich finde, den rest soll sich doch jo aus den fingern saugen die macht das schon
exmaex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 19:46   #11
pantiger
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 293

ich glaube, sie würde zu viele fans verlieren, wenn er sterben würde...
pantiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 19:47   #12
jule
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 378

da steht einer auf happy end

@ pantiger: das kann sehr gut sein, aber dennoch würd ichs nich ausschließen
jule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 19:48   #13
exmaex
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 445

einige auf happy end
andere, wie grüni eher auf
harry end...
exmaex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 20:58   #14
Ex Grünkreuz
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 265

Zitat:
Original von exmaex
einige auf happy end
andere, wie grüni eher auf
harry end...
hehe 8)
Ex Grünkreuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 23:29   #15
pantiger
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 293

Zitat:
Original von jule
@ pantiger: das kann sehr gut sein, aber dennoch würd ichs nich ausschließen
nein, ausschliessen würde ich es auch nicht...
pantiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2006, 10:40   #16
lichtelbin
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 626

ich sage, harry und lord voldemord bringen sich gegenseitig um, beide tot... aus, fertig (dann muss sie nichts mehr schreiben)
ron und hermine gründen eine familie und kriegen jede menge kinder, die alle rote locken und zu große zähne haben, dubeldore wird auferweckt (von irgendeiner oberlusche, mit der niemand gerechnet hatte... aber mir fällt grad niemand ein) und alles ist gut und fein, die harry-freunde sind befriedigt, weil sein erzfeind futsch ist und die harry-feinde, weil harry futsch ist... ansonsten mochte ich das buch nichtmehr, seit Jeronimo und Dubledore tot sind!

engelsgruß, lichtel
lichtelbin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2006, 13:31   #17
weiblich ravna
 
Benutzerbild von ravna
 
Dabei seit: 04/2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 732

wie wäre es wenn neville dumbledore auf der suche nach trevor zufällig wiederbeleben würde? *g*

das jeronimo tot ist, ist echt scheiße. dumbledore kann ich verkraften aber jeronimo? das ist ja wie staubfinger bei tintenblut

aber das ron und hermine eine familie gründen muss unbedingt sein. jaja. und die kinder werden alle schreckliche streber.
ravna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2006, 13:57   #18
Ex Grünkreuz
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 265

"Harry Potter Ende bekantgegeben !"

http://www.viva.tv/Stars/NewsDetail/id/801656
Ex Grünkreuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 22:36   #19
desorientiert
 
Dabei seit: 01/2005
Beiträge: 9

"Mit der Enthüllung des Wortes wissen die Fans nun auch nicht, ob Harry nach dem letzten Band überleben wird." (Quelle: http://www.viva.tv/Stars/NewsDetail/id/801656)

o(h) w(eh) - ohne worte
desorientiert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 13:09   #20
Rabenfeder
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 8

hm.. auf der seite steht dass 2 der 3 (ron, harry, hermine) sterben werden.
Ich weiß nicht aber ich fand es doof dass Jeronimo gestorben ist.
Die Idee mit Harry als Horkrux fand ich eigentlich ganz .. schlüssig. Also nur, dass Harry der letzte Horkrux ist. Denn das Voldemort in Harrys Körper die Welt erobern will kann ich mir nicht so richtig vorstellen
Wenn hier sowieso über Harry Potter geredet wird - Wer ist U.A.B.? Jeronimo Bruder? (R Regulus oder so ähnlich, B Black) Dumbledores Bruder? (hab vergessen wie der hieß)
Rabenfeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 18:03   #21
lichtelbin
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 626

ich finde, harry sollte sterben... lebt eigentlich diese komische tussnelda noch, in die er verliebt war? ich kann mir ihren namen nicht merken XD
die könnte doch sterben, oder? aber ich will, dass ron und hermine eine familie gründen... das wär so süß (ok, ich hab sie nichtmehr alle)
aber die geschichte ist für mich eh nur noch sinnlos, seit jeronimo tot ist... könnte harry den nicht noch zum leben erwecken, bevor er stirbt? das wärs doch... (mein traumende... tritt aber vermutlich nicht ein... das gibt irgendwie den "lalalalalaa, ich will gar nichts hören"- effekt, sobald das buch raus ist)

engelsgruß, lichtel
lichtelbin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 19:09   #22
Rabenfeder
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 8

Ginny heißt die
ich hab sowieso nicht verstanden warum die so einfach hinnimmt dass Harry geht, obwohl Ron und Hermine mitgehen, da könnte sie doch auch mitkommen.
Ansonsten frag ich mich, ob Harry nicht eigentlich ein Portait von Jeronimo im Schloss aufhängen lassen hätte können, denn in Hogwarts können ja alle Portraits sprechen.
Auf jeden Fall soll Jeronimo irgendwie zurückkommen.
An für sich fänd ich es wär ein passender Abschluss wenn Harry am Ende sterben würde, v.a. wenn andernfalls er lebt und Ron und Hermine tot sind.
Hagrid soll nicht sterben. Nönö. Ich denk mal das wirklich so jemand wie Neville, Luna oder so jemand aus der Schule eine Rolle spielen wird.
Ansonsten denk ich dass Dumbledore vielleicht irgendwie hilft, durch das Portait oder irgendwelche Sachen die er für Harry getan hat bevor er gestorben ist.
Rabenfeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 19:52   #23
lichtelbin
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 626

ich bin auch dafür, dass hagrid überlebt... mein liebling (gleich nach jeronimo)
warum harry kein portrait aufgehängt hat? er ist eben eind depp!

engelsgruß, lichtel
lichtelbin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 20:22   #24
jule
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 378

an das portrait hab ich auch immer gedacht. war ja schon fast überzeugt, dass jeronimo als portrait zurückkommt. aber ich bin 99,9999999999999% überzeugt, dass dumbledore als portrait wiederkommt
jule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 20:42   #25
lichtelbin
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 626

ja, dumbledore ganz sicher... hermine kümmert sich darum... harry ist viel zu blöde (von dieser meinung lasse ich mich nicht abbringen)

engelsgruß, lichtel

ps: eigentlich meinte ich die andere ex von harry... die asiatin mit dem mistelzweig... ihr wisst schon welche
lichtelbin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 20:46   #26
Rabenfeder
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 8

ja, dumbledore ist ja auf jeden fall auf einem portait, am ende kommt ja professor mcgonegall in das büro des schulleiters und sieht das gemälde von ihm an der wand hängen. und in dem büro können alle bilder sprechen (ja ich hab das buch erst gelesen, ansonsten würd ich mich an sowas nicht mehr erinnern )
hatte mir zuerst so sachen überlegt wie - ein geist kann mit beiden reden - toten und lebenden, also könnte einer der geister kontakt zwischen harry und jeronimo herstellen. oder harry könnte den zweiten spiegel suchen und auch durch diesen rahmen im ministerium werfen (schon ziemlich weit hergeholt, aber ich konnt einfach nicht glauben dass er tot sein soll :'( ).
Rabenfeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 20:46   #27
invisibleandpink
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 13

Erwürgt mich, aber mir ist das eigentlich Wurst. Die Personen sterben sowieso alle, weil die Bücherreihe ein Ende haben wird. Meiner Meinung nach war Rowling immer viel zu sehr auf Fortsetzungen aus, hetzte die sehnsüchtigen Blicke der Leser auf den neuen Band und erfüllte dann immer und immer weniger Erwartungen. Und Ginny und Harry - die Geschichte mit Cho fand ich da schon glaubwürdiger. Das ist sonst irgendwie so als ob Fan Fictions wahr werden und das ist immer irgendwo blöd, wenn manche Fanautoren mehr Ideen haben als der tatsächliche.
invisibleandpink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 20:48   #28
lichtelbin
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 626

ich hab den letzten harry potter, um ehrlich zu sein, nicht wirklich gelesen... hatte weder lust, noch zeit, ihn zu kaufen und da ich eh schon kein geld ausgeben wollte, hab ich ihn nicht aus der bücherei geliehen, da da bestseller 2 € kosten... ich weiß nur, was in etwa passiert

engelsgruß, lichtel
lichtelbin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 21:06   #29
oasis.
 
Benutzerbild von oasis.
 
Dabei seit: 11/2005
Beiträge: 764

Also, die Idee mit dem letzten Horkrux hatte ich auch schon. Find ich aucht gut und vorstellbar.
Die Sache mit Jeronimo is sowieso voll komisch. Für ein Potrait wäre ich auch. Die ganze Sache da... seeehhhr komisch.
Das letzte Wort: Scar.

Wow, wie... Das sagt GAR NIX!

Der Erscheinungs Termin vom englischen: 7.7.2007

Das is ja noch ewig.
oasis. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 21:16   #30
jule
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 378

ich hab die hälfte vom sechsten schon wieder vergessen. hab den dreiviertels auf englisch gelesen und dann das ende auf deutsch, weil das meine schwester gekauft hat und ich keine lust mehr auf englisch hatte. aber das siebte erscheint doch perfekt, schön um innen ferien zu lesen
jule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 21:18   #31
Dunkelblau
 
Dabei seit: 03/2006
Beiträge: 129

Ich werd mich wenn der raus is zuhause einschließen und erst wieder reinkommen bis ich ihn durch hab. Bei band 5 und 6 war es so, dass sie vorher angekündigt haben, dass jemand stirbt. Und beide Male hat mir irgendjemand verraten wer es is, bevor ich das buch durch hatte.
Dunkelblau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 21:21   #32
oasis.
 
Benutzerbild von oasis.
 
Dabei seit: 11/2005
Beiträge: 764

ich kann mich noch ziemlich gut erinnern zumal ich ihn auf englisch grad vor kurzen mal wieder gelesen hab 8) freu mich schon auf den 7.
ich kauf immer beide erst den englischen dann den deutschen.
den engl. weil ich schon so gespannt bin und den deutschen um sicher zu gehen das ich alles verstanden hab

gar nicht so doof. nur ein wenig teuer, wie ich finde.
oasis. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 21:26   #33
jule
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 378

ich hab bis zum 5. alle hörbücher (also noch zusätzlich zum buch), das kommt auch nicht unbedingt so billig, wobei ich den dritten nur überspielt hab. den 6.hätte ich gerne noch, aber ich sträub mich, dafür 70-100 euro auszugeben, find ich eh unverschämt, weil der 5. band auch 70 euro gekostet hat und der hat ca 400 seiten mehr als der 6... naja mal schaun, ob sich meine sammlung noch komplettiert
jule ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Harry Potter Ende

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.