Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.09.2015, 20:09   #1
weiblich Ex-KittyCate105
abgemeldet
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 100

Standard Weh den Liebenden

Nach längerer Pause mal wieder ein kurzer Text ...

Oh weh mein feines Herz, mein welker Sinn!

Ich treib in Schwermut jäh dahin, ohn' Wissen -
irr vor blindem Sinn - ob ich noch Herr der Träume bin...

Weh mir! Weh den Liebenden!
Ex-KittyCate105 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2015, 20:18   #2
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Au weia. Wie du vermisst wurdest. Aber nicht von mir, weil ich ja verheiratet bin. Weh den Liebenden jawohl. Meine Spiegelung aus blindem Sinn war es die irrte. Und dann ein feines Herz fand.

MFG
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2015, 23:26   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.883

absolut sinnloses durcheinander in dem nix passt.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2015, 00:34   #4
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Hallo kitty,

ich mach mir gar nix vor, bin mit Leib und Seele eine Herz-Schmerz-Dichterin, aber dein Text ist selbst mir zu viel , oh weh mir !

Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2015, 02:38   #5
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Zitat:
Zitat von KittyCate105 Beitrag anzeigen
feines Herz
Zitat:
Zitat von KittyCate105 Beitrag anzeigen
welker Sinn
Zitat:
Zitat von KittyCate105 Beitrag anzeigen
in Schwermut jäh dahin
Sehr schön formulierte Bilder!

Zitat:
Zitat von KittyCate105 Beitrag anzeigen
Herr der Träume
Hier hätte ich nicht das maskuline gewählt sondern:

"Ich treib in Schwermut jäh dahin, ohn' Wissen -
irr vor blindem Sinn - ob ich doch mächtiger als die Träume bin..."

Gruss

Corazon
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Weh den Liebenden

Stichworte
herz, liebe, sinn

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Reise der Liebenden Loveletters Liebe, Romantik und Leidenschaft 10 08.12.2013 21:22
Die Liebenden Wolfmozart Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 19.08.2012 13:35
Den Liebenden manuchao Gefühlte Momente und Emotionen 0 04.07.2011 23:52
Die Blicke der Liebenden melkor Liebe, Romantik und Leidenschaft 10 30.08.2007 22:29
Die Liebenden nachtrauschen Gefühlte Momente und Emotionen 0 23.11.2006 19:18


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.