Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.07.2011, 19:43   #1
männlich Kanone
 
Benutzerbild von Kanone
 
Dabei seit: 09/2010
Alter: 32
Beiträge: 142

Standard Da waren Wir

Ich und DU sind Wir,
sind dort, sind jetzt, sind hier.
Sind Ewig, Ewigkeit. Sind Zeit
und Zeit heilt Zeit und eilt von
jetzt zu gleich zu dann.
Und jetzt und bald und irgendwann
da waren Wir.
Kanone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 21:19   #2
Ex-Odiumediae
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2010
Beiträge: 1.152

Gefällt mir. Ich kann nicht einmal sagen, warum genau. Es klingt schön und ich mag die Kontraste und Widersprüche, weil sie nicht wie 'Versehen' wirken, die bei dem Versuch entstanden sind, etwas Tiefsinniges zu schaffen, sondern weil ich darin die Schemen der Widerspüche zu erkennen glaube, die ich nicht fassen und erklären kann, wenn ich selbst über Zeit nachdenke. -->Wir sind Zeit, da Zeit vergeht und wir irgendwann vergehen, aber doch wird Zeit ewig sein.
Ex-Odiumediae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 21:49   #3
weiblich Aquaria
 
Dabei seit: 02/2010
Alter: 37
Beiträge: 521

Schließe mich an. Mir gefällt die Melancholie und die Vergänglichkeit, die am Ende anklingt. Hab von dir schon mal etwas in dieser Richtung gelesen. Da schau ich noch mal nach.
Echt schön!
Aquaria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2011, 00:59   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Das ist wunderschön!
Daraus klingt eine Innigkeit und Verbundenheit -
ein Sing-Sang wie in einem Wiegenlied für "Erwachsene".
Das mag von den Binnenreimen herrühren, aber ich glaube eher, daß es aus dem vermittelten Gefühl ins Herz trifft.

Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2011, 19:01   #5
männlich Kanone
 
Benutzerbild von Kanone
 
Dabei seit: 09/2010
Alter: 32
Beiträge: 142

!Hola!

Ich freue mich sehr, dass es euch gefällt und eure Erklärungen warum sind schöner als das Gedicht selbst! Danke dafür.



Gruß an alle!

Kanone
Kanone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 01:05   #6
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.780

Mir gefällt es sehr, wie hier Personen und Orte und Zeiten zu einem melancholischen Brei vermengt werden. Einerseits sind Orte und Zeiten teil der Selbst- (und Wir-) Identifikation; andererseits erhalten Raum und Zeit in unserem Denkuniversum erst duch Personen eine Bedeutung. So lese ich es zumindest.

Sehr, sehr ergreifendes, intelligentes Gedicht!
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Da waren Wir

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
so waren wir Bullet Zeitgeschehen und Gesellschaft 9 09.10.2010 17:49
Wir waren mal Freunde Bitter sweet symphony Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 13.08.2008 11:25
Wir waren Inline Liebe, Romantik und Leidenschaft 14 09.03.2007 21:46
Wir waren betrunken nathschlaeger Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 11.04.2005 09:12


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.