Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.04.2013, 23:47   #1
weiblich nightowl
 
Benutzerbild von nightowl
 
Dabei seit: 01/2013
Alter: 24
Beiträge: 18

Standard Der Regenbogen

Er hebet über Wolken gleich Gespinsten
Sich schillernd, scheint es, über Zeit und Raum
Mit herrschaftlicher, weiter, freier Geste
Entzücket viel, und doch bedeutet kaum.

Welch Narr es war gewagt es hat zu suchen
Den Preis gelobt seit jeher Denken da
Verzweiflung war Begleiter seiner Wege
Denn Klugheit kommt nicht nebst, wenn kommt nach Jahr'.

Drum wisse was dir niemals wird gelücken
Ersuch nicht jedwed Irrsinn offenbart
In dir nur wirst die Wahrheit du begreifen
Weil dies kein Regenbog' bewahrt.

Geändert von nightowl (01.05.2013 um 01:55 Uhr)
nightowl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Der Regenbogen

Stichworte
regenbogen, träume, werte

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regenbogen Timo Gefühlte Momente und Emotionen 4 01.04.2013 16:50
Der Regenbogen hopi Lebensalltag, Natur und Universum 3 25.01.2013 17:55
Regenbogen Magic Castle Gefühlte Momente und Emotionen 1 08.02.2011 21:43
regenbogen Katerchen Lebensalltag, Natur und Universum 2 19.08.2009 15:34
"Regenbogen" baeredel Lebensalltag, Natur und Universum 0 08.03.2005 01:33


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.