Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.09.2019, 16:21   #1
weiblich Currer Bell
 
Benutzerbild von Currer Bell
 
Dabei seit: 09/2019
Beiträge: 26

Standard Sündhaft

Ich versuche Worte zu finden,
über Dinge, die ich mir nicht eingestehen mag,
über meine eigenen Sünden,
die ich in mir trag.

Doch ist der Mensch,
nicht Sündhaft sowieso?
so falsch, so kalt, so froh.

In jeder Lebenslage,
eine andere Klage,
vor jedem Glück eine Mauer,
so hoch wie die Trauer.

So steht sie fest und kalt,
und bleibt sein größter Halt.
Ist es menschlich wie ich fühle?
Dass alles so trübe?

- Not Here
Currer Bell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 18:55   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.252

SERVUS -

der mensch ist so ziemlich der grässlichste abschaum auf diesem planeten. leider. aber die alte eisenkugel wird uns gut überstehen. wir arbeiten ziemlich konsequent an unserer zerstörung, was gut ist. dann haben unsere mitbewohner - also jene die das überstehen - endlich chancen.

vlg
r
Ralfchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 18:57   #3
weiblich Currer Bell
 
Benutzerbild von Currer Bell
 
Dabei seit: 09/2019
Beiträge: 26

Ich bin genau deiner Meinung. Leider ist der Mensch so.
Currer Bell ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Sündhaft

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.