Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.09.2019, 16:56   #1
männlich Winnie
 
Benutzerbild von Winnie
 
Dabei seit: 07/2019
Ort: Einen an der Waffel
Beiträge: 21

Standard Klima (Teil 4)

Der schöne Amazonas-Regenwald
Ist vielleicht Geschichte bald

Denn immer schneller wird vernichtet
Was die Natur in Jahrmillionen errichtet

Die Landwirtschaft muss expandieren
Und für Soja Wald planieren

Für das Futter vieler Rinder
Und zum Nachteil unserer Kinder

Die sich machen heute Sorgen
Wie das Leben sein wird Morgen

Aber auch in anderen Ländern
Sieht man die Natur sich ändern

Palmöl braucht die Industrie
Und davon so viel wie nie

Deshalb fällt man Baum für Baum
An die Folgen denkt man kaum

Denn der Tiere Lebensräume
Sind nun mal die Urwald-Bäume

Und nicht Palmen die in Massen
Die Reichen immer reicher werden lassen
Winnie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Klima (Teil 4)

Stichworte
bäume, klima, urwald

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klima (Teil 2) Winnie Zeitgeschehen und Gesellschaft 16 30.08.2019 07:35
Klima (Teil 3) Winnie Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 28.08.2019 07:29
Klima (Teil 1) Winnie Zeitgeschehen und Gesellschaft 4 12.08.2019 18:09
Verzauberte Nacht, Teil I - Tina sucht die Liebe, Teil 10 DieSilbermöwe Geschichten, Märchen und Legenden 4 27.07.2017 08:34
Teil von mir III Blutsschwester Geschichten, Märchen und Legenden 7 16.01.2007 06:47


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.