Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.10.2011, 14:03   #1
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.003

Standard Krumm zu sein gehört sich nicht ...

Wozu gehen wir noch wählen,
wofür soll man Stimmen zählen?
Alles Pürree-Einerlei:
Parteirezeptbananenbrei!

Ist der Eintopf grob versalzen
und vergangen euch das Schnalzen?
Jeder mixt den gleichen Fraß
nach Parteienhaushaltsmaß.

Glück gehabt, es gibt noch Brüssel,
Euro-Regeln für die Schüssel:
Was zu krumm gewachsen ist,
schmeißt man lieber auf den Mist.

Laßt euch an der Nase führen,
zahlt nur fleißig Zins, Gebühren,
lobet hoch Gemeinschaftwohl,
klingt das Lied auch leer und hohl.

23. Oktober 2011
by Ilka-M.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 18:38   #2
weiblich Rebird
 
Benutzerbild von Rebird
 
Dabei seit: 05/2011
Ort: wonderland
Alter: 36
Beiträge: 1.461

Hallo Ilka-Maria,

spitze Zeilen, sehr aktuell. Vor allem die letzte Strophe
Zitat:
lobet hoch Gemeinschaftwohl,
klingt das Lied auch leer und hohl.
Befinde ich alles als Recht und Wahr und Gut was du geschrieben hast.
Es ist dem nach total egal wen man wählt, weil das System schxxße ist.
Es trifft bei mit persönlich auch eine wunde Stelle, weil ich mich darüber ärgern könnte.
Aber was bringt es denn schon sich zu ärgern.
Dann lieber so wie Du, lässt mit Deinem Schreiben den Dampf ab.
Alle Daumen hoch für so viel Wahres Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Denn nicht nur Bares ist Wahres !

LG
Rebird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 18:59   #3
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Ich stimme lauthals zu!

Prima! Und leider nur allzu wahr.


Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 19:19   #4
männlich Martho
 
Benutzerbild von Martho
 
Dabei seit: 08/2011
Ort: Im Schwabenland
Alter: 46
Beiträge: 415

Was für ein Glück, daß ich grundsätzlich nichts von Dir, Ilka-Maria kritisiere.
Neien, ich sag nicht so oder so. Sonst heißt es noch: "Der hat so oder so gesagt!"
Ich bin doch nicht blöd und streite mich tagelang, nur weil ich so oder so gesagt habe.
Nur eines: Die Verhinderung krummer Salatgurken hatte durchaus ihren Sinn.
Ich weiß, darüber bist du mit absoluter Sicherheit bestens informiert.
Ach ja, und noch eins: "lobet hoch Gemeinschaftwohl," ist keine schöne Zeile und kein schönes Deutsch.
Aber wie schon erwähnt: Ich will nix gesagt haben... ich tus auch nie wieder.

Mit einem Gruß Deiner Wahl,
Martho
Martho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 20:18   #5
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.003

Darf jeder seine Meinung sagen, Martho.

Die EU-Verordnungen über die Äußerlichkeiten von Obst und Gemüse sind mir sowieso egal, denn ich gucke in erster Linie darauf, aus welchem Land die Ware kommt. Soweit wie möglich kaufe ich bevorzugt deutsche Produkte.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 20:54   #6
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Ich weiß auch nicht, wozu Gurken geradegebogen werden (und wie???).
Oder Bananen nur einen bestimmten Krümmungsgrad aufweisen dürfen.

Ich kaufe auch, wenn es irgend geht, regionale Erzeugnisse.
Und halte mich an die Jahreszeiten.

Jetzt kommen die Wintergemüse dran.
Und die letzte heimische Obsternte läßt auch noch viel Wahl.

Bin ich noch beim Thema?


Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 21:30   #7
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.003

Ja, durchaus. Wir bekommen durch Verordnungen eine Gleichheit aufgezwungen, die Standardqualität vorgaukelt, während auf der anderen Seite aus Ländern importiert wird, deren Lebensmittelgesetze auf unterstem Niveau rangieren. Aber selbst in Deutschland ist vieles erlaubt, was unsere Verbrauchsgewohnheiten manipuliert, wie z.B. der Einsatz von Geschmacksverstärkern. Ob wir dabei verfetten und die Herz- und Diabeteserkrankungen zunehmen, ist den Machern in Brüssel doch egal. Nun kann man natürlich an die Vernunft eines Menschen appellieren - aber was ist mit den Kindern? Bei angeblich gesunden, aber mit Zucker vollgepumpten Produkten fängt es doch schon an.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 23:54   #8
weiblich Rebird
 
Benutzerbild von Rebird
 
Dabei seit: 05/2011
Ort: wonderland
Alter: 36
Beiträge: 1.461

Wo wir ihr grade bei Gemüse usw wart...^^

und bei
Zitat:
manipuliert, wie z.B. der Einsatz von Geschmacksverstärkern
Da fiel mir zu dem Thema die EU-Richtlinie THMPD nochmal ein.
"Mit dieser EU-Richtlinie werden auch Behandlungen und Therapien der Alternativmedizin sehr stark eingeschränkt werden. Was machen denn Naturheilkundige, Ayurveda-Ärzte, TCM-Ärzte, Schamanen, usw. ohne ihre Heilkräuter, deren Anwendung eine jahrtausendealte Tradition haben und deren Wirksamkeit zur Wiederherstellung und Erhaltung der Gesundheit seit jeher erwiesen sind!"
http://www.gesundheitlicheaufklaerun...aturheilmittel

Unerhört war´s! Ganz still und heimlich haben se da den Riegel vorgeschoben.
Kein Wort darüber von den Medienhuren, bloss auf I-Seiten von Heilpraktikern wurde darüber informiert...
Alles künstliche Zeugs wird den Menschen ohne Bedenken angeboten, dafür aber die Möglichkeit genommen selbst zu entscheiden.
Mag ja sein dass manches Naturheilmittelchen nicht 100% ist, aber es darum verbieten???
Man sollte doch wenigstens noch selber entscheiden können.
Aber das macht ja die ach soo besorgte Regierung für uns... Schade!
Rebird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 00:13   #9
weiblich Rebird
 
Benutzerbild von Rebird
 
Dabei seit: 05/2011
Ort: wonderland
Alter: 36
Beiträge: 1.461

Merkel völlig losgelöst :

http://www.youtube.com/watch?feature...=OQLHz22L88U#!


hat grad j. bei mir auf facebook geposted....
Passt zu Thema !Ich find´s lustig hehe
Rebird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 01:08   #10
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

wie kann man Ähntschie so schmeicheln??!!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 01:20   #11
weiblich Rebird
 
Benutzerbild von Rebird
 
Dabei seit: 05/2011
Ort: wonderland
Alter: 36
Beiträge: 1.461

"Hallo Angela, könn sie uns hören?"

hihi lmfao xDD
Rebird ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Krumm zu sein gehört sich nicht ...

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hol Dir mein Herz..(reimt sich überhaupt nicht..) Legionär Gefühlte Momente und Emotionen 3 10.04.2015 16:42
Duschen, waschen lohnt sich nicht wirbel72 Humorvolles und Verborgenes 7 27.07.2011 12:10
Als lebender sollte man sich nicht ...... Reimgestalt Düstere Welten und Abgründiges 4 16.10.2009 02:02
Warum es sich nicht lohnt Vegetarier zu werden Aust Schwiss-Leugnarr Geschichten, Märchen und Legenden 2 26.07.2005 14:53


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.