Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.04.2011, 00:13   #1
weiblich LadyObsession
 
Benutzerbild von LadyObsession
 
Dabei seit: 04/2011
Ort: Sunshine City
Alter: 40
Beiträge: 41

Standard So müde.....

Manchmal frage ich mich was bleibt von mir
wenn ich gehe
außer dem Quäntchen Staub im Wind
oder dem Staubkern in Mutter Erde´s Schoß?
Mein Leben wird nicht überdauern
diese Wüste der Zerstörung.
Doch wird meine Seele mit der Deinen
all die Sphären durchqueren
die uns stets verborgen blieben?
Werden wir zusammen sein,
uns neu entdecken und
wieder finden?

Ich bin so müde daß mein Herzschlag
die letzte Bewegung zu sein scheint;
das Blut ist erlahmt, und mit ihm alle Kraft.

Ich bin so müde daß die Gedanken keine Ordnung
mehr erfahren
und die Lungen das Atmen verweigern wollen

Was ist "Leben" im Angesicht dieser
Menschheitswut.
Die Werte unsres Seins verraten
und verkauft.
Chaos aus Feuer und Blut.

Manchmal frage ich mich was es wert sein soll zu bleiben
in dieser Wildnis
wenn nicht DU und ICH
Verschließe unsre Liebe
vor dem Zorn der Welt-
in diesem Leben.
LadyObsession ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 00:47   #2
männlich Bullet
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 499

Hi Lady O.

zunächstmal finde ich das absolut autentisch. Es gibt dafür noch andere schöne Begriffe wie Wahrhaftigkeit, Wahrheit, Echtheit und ich persönlich finde, darum geht es bei Gedichten, auch wenn der eine oder andere Punkt vllt. diskussionswürdig wäre:

Zitat:
Zitat von LadyObsession Beitrag anzeigen
Manchmal frage ich mich was bleibt von mir
wenn ich gehe
außer dem Quäntchen Staub im Wind
oder dem Staubkern in Mutter Erde´s Schoß?
Der Schoß der guten Mutter Erde ist etwas abgedroschen. Vielleicht findest du ein besseres Bild dafür.

Zitat:
Zitat von LadyObsession Beitrag anzeigen
Mein Leben wird nicht überdauern
diese Wüste der Zerstörung.
Doch wird meine Seele mit der Deinen
all die Sphären durchqueren
die uns stets verborgen blieben?
Werden wir zusammen sein,
uns neu entdecken und
wieder finden?
Solltest du m.E. eindampfen auf einen einzigen Satz, wie z.B.:
"Mein Leben wird die Zweifel
in diesen Spähren kaum überdauern
ohne dein klares, aufrechtes Wort" ...aber das nur als Schnellschuss.

Zitat:
Zitat von LadyObsession Beitrag anzeigen
Ich bin so müde daß mein Herzschlag
die letzte Bewegung zu sein scheint;
das Blut ist erlahmt, und mit ihm alle Kraft.
Ist etwas widersprüchlich. Die letzte Bewegung müsste ja eher, der letzte Strohhalm sein, die letzte Rettung, an die du dich noch klammerst und nicht die Bewegung, die auch noch das Blut erlahmt und alles zum erliegen bringt.


Zitat:
Zitat von LadyObsession Beitrag anzeigen
Ich bin so müde daß die Gedanken keine Ordnung
mehr erfahren
und die Lungen das Atmen verweigern wollen
gefällt mir ganz gut.

Zitat:
Zitat von LadyObsession Beitrag anzeigen
Was ist "Leben" im Angesicht dieser
Menschheitswut.
Die Werte unsres Seins verraten
und verkauft.
Chaos aus Feuer und Blut.
Das ist nicht ganz nachvollziehbar und scheint eher politischer oder gesellschaftlicher Natur zu ein. Ich würde das weglassen, da es den sehr persönlichen Rahmen zu verlassen scheint.

Zitat:
Zitat von LadyObsession Beitrag anzeigen
Manchmal frage ich mich was es wert sein soll zu bleiben
in dieser Wildnis
wenn nicht DU und ICH
Verschließe unsre Liebe
vor dem Zorn der Welt-
in diesem Leben.
Ja, so ist es wohl. Was ist das Leben wert, wenn man nicht gemeinsam gegen die Welt kämpft....

in diesem Sinne
gerne gelesen
Bullet
Bullet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2011, 14:25   #3
weiblich Mechi90
 
Dabei seit: 04/2011
Alter: 29
Beiträge: 19

Auch wieder sehr gefühlvoll. Ich mag es nicht wenn man verzweifelt nach irgend welchen Reimen sucht. Dann werden die gedichte so unecht. Du kannst ja mal meine kommentieren.
Mechi90 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für So müde.....

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Müde Azzy The Original Lebensalltag, Natur und Universum 2 01.12.2010 13:03
Müde Aichi Gefühlte Momente und Emotionen 3 09.07.2009 01:17
Müde Skidbladnir Lebensalltag, Natur und Universum 0 18.02.2007 01:15
Müde sein Berchner Gefühlte Momente und Emotionen 0 12.03.2006 18:00


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.