Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.02.2010, 16:34   #1
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

Standard Gemüse.

Das höfliche Gemüse.

Bei Tieren man das Schreien hört,
wenn man den Zellverband zerstört,
jedoch der Pflanze Höflichkeit,
besteht darin, dass sie nicht schreit.

Das machen wir uns so zu Nutzen,
indem wir diese gern verputzen,
im Gegenteil zum Fleisch vom Schwein.
So bleibt uns das Gewissen rein.

Ich hör den Schrei der Körner Reis,
die ich mal eben so verspeis.
Aus dem Salat ruft mich die Gurke:
„Mensch, weshalb beißt du mich, du Schurke?“

„Was sind das denn hier nur für Sitten,
weshalb werd ich entzwei geschnitten?“
„Wenn du das tust, wird dir nicht übel?“,
so jammert tränenreich die Zwiebel.

Es jammern noch in meinem Bauch,
die Petersilie, Knobelauch,
die Kräuter jammern Blatt für Blatt;
Ist mir egal, ich bin schön satt!
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 11:44   #2
männlich Gram
 
Benutzerbild von Gram
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Oettingen
Alter: 39
Beiträge: 494

Standard Mensch

Hallo,
gefällt mir ganz gut, sympathisch umgesetzt.
Einzig im 3. Vers, am Anfang der 4. Zeile, hätte ich das Wörtchen "Mensch" weggelassen, einem flüssigeren Lesefluss zuliebe.

Viele Grüsse,
Gram!
Gram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 20:23   #3
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

Hallo Gram.

Danke für Deinen einsamen Beitrag.

gun.
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2010, 22:02   #4
weiblich Aquaria
 
Dabei seit: 02/2010
Alter: 37
Beiträge: 521

Schließe mich Gram bei der geringfügigen Kritik an. Finde die Idee lustig, handwerklich definitiv weit vorn! Da hat das Lesen Spaß gemacht, schmöker mich mal durch weitere Werke von Dir!

Grüße,
Aquaria
Aquaria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2010, 12:17   #5
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

HALLO AQUARIA.

Der Mensch soll der Angesprochene sein. Deshalb die Anfangsstellung.
Es zu änder wäre leicht.

J.J.Jünta

A Popo: Mit meinen free Download Büchern auf meiner Homepage bin ich schon beim 5. angelangt. Deshalb bin ich auch hier so wenig vertreten.

Jetzt suche ich noch PERLENFISCHER, die mir sagen, welche Gedichte jeweils am besten gefallen.
Daraus möchte ich dann mal eine Extraausgabe machen.

J.J.J.
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2010, 17:51   #6
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

Hallo U.R.

Du hast ja schon recht.
Ich schreibe alles schnell auf, damit ich den Faden nicht verliere.
So habe ich nun bereits über 4000 solcher Machwerke.
Das lohnt es aber nicht zu versuchen aus jedem Stück ein Meisterwerk zu machen. Für berechtigte Kritik, wie hier bin ich aber immer empfänglich.

Wie gesagt, ich suche PERLENFISCHER, die mir sagen; dies und das würde sich lohnen zu bearbeiten.

Dazu habe ich bereits viele Gedichte auf meiner HP veröffentlicht, zum Free Download. Jetzt bin ich bei Buch Nr. 6. Es werde evtl ca. 20 - 30.

Wenn daraus dann nur eins würde, das wäre gut.

J.J.J.
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Gemüse.

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.