Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.12.2019, 02:11   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.934

Standard Schmähung (Die Wahrheit)

Schmähung
(Die Wahrheit)

Mein Leid ist farblos – ohne Frage,
auch klar, dass du darüber lachst
und unlöschbar nun alle Tage,
unendlich viele Scherze darob machst.

Ich bin ein austauschbarer Vollkorn-Idiot.
Hab nie gelernt - gar Form gefunden,
habe in all der sinnbar feigen Not,
mich dumm von jeglicher Kritik entbunden.

Ich scheiterte nicht nur an Mutter, Vater,
versagte täglich seit Geburt an mir
und spielte letztlich mehr Theater,
wurde auch achtlos, sans Gespür.

So mag es auch noch tiefe Gründe geben,
weil ich so sinnlos schuf nur Dreck.
Mein imbeziles Dunst-Bestreben,
erfüllte letztlich keinen Zweck.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 22:37   #2
männlich Epilog
 
Dabei seit: 10/2019
Ort: in den Wolken
Alter: 52
Beiträge: 99

Standard hier geht es absolut nicht um augenblicksempfindungen ...

Liebes Ralfchen,

ich freue mich natürlich immer, wenn ich mit meiner Poesie eine (kleine) Gegenreaktion hervorrufe, eigentlich sollte das ihre große Bestimmung sein, ist aber scheinbar die große Ausnahme :-(

Allerdings solltest Du etwas genauer hinschauen, die beíden Quartette sagen ja keineswegs "ich bin ein nichtswürdiger Wurm und habe nichts zu melden", sondern vielmehr "mein Gedicht ist alles, und Du nichts".

In den Terzetten macht sich dann die Erkenntnis breit "ohne Dich wäre auch meine Dichtung nicht möglich", und am Ende wird es doch zur Liebeserklärung an die achtlose Unbekannte ...

Am Ende also doch gar nicht so viel Defätismus, doch angesichts Deiner wirklich gediegenen Zeilen würde gegebenenfalls sogar Stephane Mallarmé erbleichen ...

Herzlich Grüße

Epilog
Epilog ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Schmähung (Die Wahrheit)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schmähung Epilog Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 08.12.2019 21:46
Die Wahrheit Cosima Philosophisches und Nachdenkliches 23 04.04.2019 14:58
Wahrheit Argon Gefühlte Momente und Emotionen 23 21.03.2019 22:27
Die Wahrheit Issevi Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 18.01.2015 00:52
Wahrheit Hannifee Gefühlte Momente und Emotionen 4 17.07.2012 13:21


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.