Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.10.2013, 00:45   #1
weiblich schreibgedoehns
 
Dabei seit: 09/2013
Beiträge: 3

Standard warum ich dich liebe

so viele gründe
die ich dir schrieb
warum ich dich liebe
doppelpunkt
fing alles an
doch die größten
blieben verschwiegen
denn die gründe
die man nicht schreibt
sind die
die einem den atem rauben
schreibgedoehns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 03:38   #2
männlich Max K.
 
Benutzerbild von Max K.
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Meine eigene, kleine Welt
Alter: 21
Beiträge: 98

Hi schreibgedoehns,
Welch eine schoene Ode an die Liebe das doch ist. Ich gebe dir recht! Was man nicht schreibt, bleibt einem tief im Herzen haengen. Man koennte vielleicht noch ein wenig mehr in einigen Zeilen schreiben, um sowohl den Rythmus als auch die Sprache ein klein wenig zu verschoenern, doch die Botschaft ist klar zu identifizieren. Ein sehr schoenes Werk!
Verliebt in dein Gedicht,
Max K.
Max K. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für warum ich dich liebe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum ich die Natur liebe wüstenvogel Lebensalltag, Natur und Universum 2 22.05.2013 17:49
ich liebe dich nicht, ich liebe dich...ich liebe dich! Luca DiCantina Sonstiges und Experimentelles 0 18.08.2010 16:06
Warum ich Wackelpudding liebe Lux Humorvolles und Verborgenes 1 12.03.2010 15:30
Warum liebe ich dich? Liki Gefühlte Momente und Emotionen 0 20.06.2008 08:50
Warum ich dich nicht vergewaltigen wollte Riif-Sa Sonstiges und Experimentelles 16 14.05.2008 19:07


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.