Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.04.2020, 19:06   #1
männlich Ex-MiauKuh
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 2.055

Standard Als Schatten in der Buche

Als Schatten hoch im Dach der Buche,
von Sonnenschein umgarnt,
so lernte ich dich damals kennen
und brauchte ganze fünf Versuche,
um dich beim richtigen Namen zu nennen.

Wir wurden was man werden kann:
Zu Feinden erst, dann mehr,
die allerbesten Freunde,
Jahrzehnte später Frau und Mann
und schworen ewige Treue.

Begierde, Liebe, Schmerz und List
geschahen unerwartet, echt,
die Joker, die das Leben spielt –
wie habe ich dich dann vermisst
und endlich dein Atmen gefühlt.

Und heut nun ruhen du, die alten Hände,
vernarbt vom Buchensturz, Tag eins, –
so blass, so grau, so voll des Nicht-Mehr-Seins.
Was hielt ich sie und trug dich über jede Schwelle,
bis hin zur dieser, die schaffst du wieder allein.
Ex-MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2020, 19:52   #2
männlich Ex-Gunde
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2020
Beiträge: 66

Hallo,

ich mag, wie das Gedicht mit dem Buchenbild spielt.

Was mich beim Lesen und innerlichen Sprechen ein wenig gestört hat, waren sie beiden Rythmusstörungen jeweils in der letzten Zeile der letzten beiden Strophen.
Ich denke, das Gedicht verlöre nichts, wenn du auch dort den vorherigen Rythmzs einhalten würdest - für mich im Gegenteil. Ich sähe schon Möglichkeiten, den Rythmus einzuhalten, ohne an Rythmus zu verlieren.

Doch selbstverständlich muss es vor allem dir gefallen.

Gunde grüßt.
Ex-Gunde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2020, 20:17   #3
männlich Ex-MiauKuh
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 2.055

Hallo Gunde,

vielen Dank für deinen Kommentar und hallo hier im Forum!
Die angesprochenen Rhythmusstörungen habe ich eigentlich absichtlich eingebaut, weil ich der Auffassung war, dass das Gedicht so an Abwechselung gewinnt und irgendwie gefiel es mir sogar passend.

Vielleicht ist aber die letzte Zeile pro Strophe einfach zu wenig für so ein Rhythmus-Spiel und es kommt auf diese Weise als unbeholfen und falsch und unangenehm zum Vorschein.

Mein Ziel ist nicht nur, dass ich mit dem Gedicht zufrieden bin, sondern, dass es auch verstanden und gemocht wird.

Liebe Grüße dir!
Ex-MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 11:45   #4
männlich Ralfchen
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 13.558

schöner text Werner -

ich mag buchen, aber auch DAS buchen von urlauben, honorargeliebten, limousinenservice u.v.a.m.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2020, 10:28   #5
männlich Ex-MiauKuh
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 2.055

Danke dir Ralfchen
das Buchen ...

Meine Feder ist zurzeit verstopft.
Ex-MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2020, 14:04   #6
männlich Ralfchen
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 13.558

Zitat:
MiauKuh Danke dir Ralfchen
das Buchen ...

Meine Feder ist zurzeit verstopft.
benigne prostatavergrößerung?
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2020, 14:19   #7
männlich Ex-MiauKuh
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 2.055

nö. eher taubheit o_O
Ex-MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2020, 14:29   #8
männlich Ralfchen
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 13.558

das passt WERNER...

habe mir i.ü. das WACOM Cintiq Pro 32 bestellt um die illustrationen für das buch

KALAMITÄTEN
von
ZWERGEN
und
ANDEREN GRÖSSEN



schneller erstellen zu können. hab nicht genug zeit, die ganzen illustrationen in aquarell auszuführen.

mehr per email, aber von depennet@yahoo.de

weil ich nach einem absturz des win10-rechners den MAGENTA email server noch nicht aufgesetzt habe.

Viele liebe Grüße!
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Als Schatten in der Buche

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Buche Laie Lebensalltag, Natur und Universum 2 09.04.2018 09:07
Schatten dr.Frankenstein Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 28.07.2015 01:49
Schatten Isabel Seifried Gefühlte Momente und Emotionen 4 14.04.2011 21:58
Schatten Isabel Seifried Gefühlte Momente und Emotionen 0 05.04.2011 09:18
Schatten schreiber1996 Fantasy, Magie und Religion 0 08.08.2010 01:24


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.