Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.07.2019, 21:36   #1
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.779

Standard wer bin ich wo und wann

manchmal in einem traum treffe ich mich und wir tauschen
geschichten aus über das was wir so erlebt haben wobei meine
eher alltäglich klingen seine dagegen fantastisches besingen

neulich reiste er mit einer karawane durchs frühe ägypten trank
mit kleopatra einen perlencocktail später schlürfte er mit trillian
einen ziggy stardust im restaurant am ende des universums

erzähl schon was hast du gemacht drängte er mich schließlich
ich bin stundenlang auf einer sandbank an der isar gesessen und
habe steine ins wasser geworfen - wie ich dich darum beneide
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 22:06   #2
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.756

Hi Perry,

Ich möchte auch mal von Zaphod und Arthur und Co. träumen und das Restaurant am Ende des Universums sehen ...

da beneide ich jeden drum! Insbesondere das lyrische Ich hier
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 22:23   #3
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.779

Standard Hallo MiauKuh,

das ist einfach, dazu musst Du nur die Augen schließen und die Reise geht los.
Um an der Isar sitzen zu können und das "Flimmern" genießen zu können musst Du schon ein paar Kilometer fahren. Aber vielleicht triffst Du dann ja Willy Michl.
LG
Perry

https://www.youtube.com/watch?v=2wslN33Byf8
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 00:26   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.615

servus -

cool zu lesen. hast du K-PAX schon gesehen?

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 12:32   #5
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.779

Standard Hallo Ralfchen,

als SiFi-Fan kenne ich den Film natürlich, auch wenn ich ihn noch nicht gesehen habe. Mir fällt dazu der Spruch ein,

"Ein bisschen verrückt muss man wohl sein, um in dieser Welt normal zu bleiben."

Meine Theorie dazu ist, dass manchen Menschen, die uns verrückt erscheinen, Gehirnbereiche offen stehen, die wir nicht nutzen können.

LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 16:10   #6
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.615

100pro deiner ansicht...und in meinem gesamtkunstwerk...dem epos ATROCITAT DIE STADT DES TORMENTORS...kommt es auch klar zum ausdruck: die narren und die engel...werden vernichtet, weil man die wahrheit nicht freilassen will...ich habe K-PAX 5 mal und somit vor ein paar tagen das sechste mla gesehen. hab die Blueray nun Jessi geborgt. sie und ihre tochter lieben SF...ich bin auch völlig versessen...habe alle sachen von AASIMOV und der gesamten clique und STANI LEM gelesen...einfach fantastisches material. hast du meine kurzprosa QUEENER je gelesen?
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 16:57   #7
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.779

Standard Hallo Ralfchen,

ich bin mit "Perry Rhodan" aufgewachsen und seither SiFi-Fan.
Deine Kurzprosa "Queener" habe ich, zu meiner Schande, leider nicht gelesen.
Als vielseitig Interessierter (Schreiben, Musik, Sport, Reise-Fotografie) und 5-facher Großvater fehlt mir einfach die Zeit, ausgiebig in den Foren zu stöbern. Ich mach mich aber gern mal auf die Suche danach.
LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 22:34   #8
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.615

sende sie dir gerne als pdf
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 22:53   #9
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.779

Standard Hallo Ralfchen,

nicht mehr nötig, ich habe den Text gefunden und kommentiert.
LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für wer bin ich wo und wann

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wann? wirbel72 Lebensalltag, Natur und Universum 4 14.09.2016 14:24
Wann? Ex-MeineEigeneWelt Gefühlte Momente und Emotionen 4 29.11.2015 14:47
Wann? goartefu Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 28.05.2015 02:47
Was? Wer? Wann? Wie? Issevi Sonstiges Gedichte und Experimentelles 2 29.03.2015 20:20
Wann Lorelai Gefühlte Momente und Emotionen 8 08.10.2006 19:42


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.