Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.06.2019, 13:14   #1
weiblich oktopussi
 
Dabei seit: 01/2019
Ort: Schweiz
Alter: 31
Beiträge: 21

Standard Abschied

Unser Abschied besteht aus vielen kleinen Schritten
Unser Auseinandergehen aus vielen kleinen Tritten

Denn ich habe es nicht geschafft
dich auf einmal loszulassen
Habe es immer wieder ins Ausge gefasst
Und dann den Absprung verpasst

Nun, es dauert eine Weile
der innerliche Abstand wird weiter
Mit jeder geschriebenen Zeile
Werde ich ein klein bisschen befreiter

Mit jedem Atemzug
den ich ohne dich nehme
der nicht deinen Geruch trug
glaube ich etwas mehr, dass noch ein Leben ohne dich käme

So viele Schritte, nicht alle gescheit
manchmal stolper ich zurück
verliere mich in Gedanken an unsere gemeinsame Zeit
an unser vermeintliches Glück

Unser Abscheid ist noch nicht geschafft
noch kann ich nicht alle Nabel abschneiden
noch habe ich nicht genügend Kraft
ich frage mich, wie lange wird das noch so bleiben?
oktopussi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 15:17   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.631

ach liebe O -

was für ein leidensweg. es ist immer wieder ein wenig eigenartig wenn autorInnen hier aus ihrem leben berichten und sich damit immer auch exponieren. mir ging es genauso bei meinen wenigen autobio-texten. was mich stört bzw fragen stellen läßt in bold print:



Zitat:
Zitat von oktopussi Beitrag anzeigen
Unser Abschied besteht aus vielen kleinen Schritten
Unser Auseinandergehen aus vielen kleinen Tritten

Denn ich habe es nicht geschafft
dich auf einmal loszulassen
Habe es immer wieder ins Ausge gefasst
Und dann den Absprung verpasst

Nun, es dauert eine Weile
der innerliche Abstand wird weiter
Mit jeder geschriebenen Zeile
Werde ich ein klein bisschen befreiter

Mit jedem Atemzug
den ich ohne dich nehme
der nicht deinen Geruch trug
glaube ich etwas mehr, dass noch ein Leben ohne dich käme

So viele Schritte, nicht alle gescheit
manchmal stolper ich zurück
verliere mich in Gedanken an unsere gemeinsame Zeit
an unser vermeintliches Glück

Unser Abscheid ist noch nicht geschafft
noch kann ich nicht alle Nabel abschneiden
noch habe ich nicht genügend Kraft
ich frage mich, wie lange wird das noch so bleiben?
vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Abschied

Stichworte
abschied, liebe, trennung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abschied AndereDimension Sprüche und Kurzgedanken 0 10.04.2014 09:33
Abschied Thing Lebensalltag, Natur und Universum 22 03.04.2014 17:44
Abschied Schwark Gefühlte Momente und Emotionen 2 11.03.2014 13:59
Abschied Schwark Gefühlte Momente und Emotionen 0 11.02.2014 10:32
Abschied asd Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 20.09.2012 22:28


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.