Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.06.2019, 13:40   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 946

Standard der skinhead

er rief seine glatze in einen fernseher
betrachtete die muskeln seiner kumpel
und dachte an einen anderen tod
als den der menschenehre..

kein verlogenes lächeln räkelte sich in ihm
war er nur eine eiserne blume
und ein ehrliches träumen von einem land
das sich nicht versteht..

ich glaubte nicht allzuviel
aber er hatte ein aussehen so glaubhaft
und auch ein verständnis wie das der franzosen
vom vergehen lassen von übel und gewalt!
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 18:33   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.643

hm sehr eigenartig wie immer. ganz klar ist mir allerdings nicht wenn du meinst. oder besser gesagt völlig unklar.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 21:43   #3
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.074

Standard Was gibt es hier für Unklarheiten?

Das Gedicht sagt aus, das sich die Skinheads sich untereinander als cool
empfinden und das sie sich gegenseitig nicht in die Haare kriegen.
Dass sie eine andere Moralvorstellung über die Gewalt und den Tod haben.
Dass es ihnen Bier-Erst ist, wenn es um ihre Überzeugungen geht.
Dass sie eisern und härter sind als die zarten Blümchen.
Dass der Ottonormalbürger ihre Ideologie nicht versteht.
Dass sie in ihrer Sache so entschlossen wie Napoleon sind.

LG
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 02:05   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.643

ok VS....das klärt mir einiges am text. danke

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für der skinhead

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.