Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk

Sonstiges und Small Talk Sonstige Themen, Foren-Spiele und Small Talk.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.05.2019, 00:07   #34
männlich Martand
gesperrt
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 747

Zitat:
hast du ein foto vom ersten schultag? mal sehen - denn du als superbraves mädel warst sicher in der ersten reihe mitte.

Ja, lass mal sehen, Kätzlein! Wahrscheinlich frohlockten damals gar die Engelein!

Auch habe ich noch ein süßes Bildchen vor Augen in Sepia - ich liebe Kultur, ich liebe mich selbst, ich mische das Dorfleben auf....

Die Pein über das Verwelken der Schönheit mach ich mir jetzt nicht.

Nachtgrüße
Adm.
Martand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 19:09   #35
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.555

mag sein Ilka hat kein foto vom ersten schultag. dann kann ich verstehen dass sie keines postet.

aber zurück zum faden und thema: es geht um eine person deren verhalten man kurieren müsste was aber wie man sieht kaum möglich ist. eiskalt und ein herz aus stein, lässt sie kein gutes haar an diesem land. nun vermutet sie sogar dass man sehr bald deutsche erst kurz vor ihrem tod pensionieren sollte:

Zitat:
Zitat von victim of the night Beitrag anzeigen
Mich würde nicht überraschen wenn dss Renteneintrittsalter in der *** irgendwann mit dem Todeszeitpunkt des Arbeitnehmers gleichgesetzt wird.
Ja, wie heisst es so schön "...ein Land in dem wir gut und gerne leben".
Fragt sich nur wer.
wie man lesen lkann: unverändert wieder ein stück scheiße von dieser person. und sie würde am liebsten den faden von Ilka schliessen lassen. DAS kann ich nur all zu gut verstehen. denn er ist zutiefst beschämend für sie. obschon diese person so etwas wie scham nicht kennt.

Zitat:
ein Land in dem wir gut und gerne leben".
Fragt sich nur wer.
sicher nicht du vicoftni an dir bzw. deiner anwesenheit ist in deutschland niemand interessiert. es genügt wenn du die menschen hier in diesem forum mit deinen worten vor den kopf stößt.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 19:46   #36
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.730

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
mag sein Ilka hat kein foto vom ersten schultag. dann kann ich verstehen dass sie keines postet.
Vom ersten Schultag habe ich kein Foto, aber vom ersten Schuljahr. Ich stand in der Mitte, aber in der zweiten Reihe, und das war gut, nämlich weniger anstrengend. Die Jungs und Mädels in der ersten Reihe mussten in die Hocke gehen. Ich kenne auch noch viele mit Namen, einige davon sind bis in die 10. Klasse mitgegangen.

Ich wäre auf dem Foto leicht zu erkennen, denn ich bin mit Kugelschreiber angekreuzt worden: Typisches Fünfzigerjahre-Kind in der damals gängigen Mode (weiter, kurzer Rock mit weiß-roten, schmalen Querstreifen, weiße Bluse, Kniestrümpfe). Hellbraune Haare mit Seitenscheitel. Vollmondgesicht. Das Foto aufgenommen vor dem schönen alten Brunnen im Pausenhof, den es leider nicht mehr gibt ... den Brunnen.

Vielleicht schreibe ich mal in einem anderen Faden eine Geschichte über meine erste Lehrerin, denn die war eine Marke für sich. Hier passt das nicht hin, das Thema ist ja Europa.

Und da will ich auch noch einmal kurz darauf eingehen: Die EU hat ihre Vorzüge, unbenommen. Aber weshalb ich zur Europawahl gehen soll, ist mir nicht klar. Das Parlament vertritt mich nicht, denn es hat nichts zu melden. Logisch, denn die EU ist kein Staat. Das Parlament schlage Gesetze vor, bekomme ich als Argument unterbreitet. Aber Vorschläge machen kann jeder. De facto bestimmen die Kommission und der Rat, wo es lang geht, und diese beiden Institutionen vertreten meine Interessen nicht, jedenfalls nicht auf dem Weg der Wahl.

Mir ist bis heute nicht aufgegangen, weshalb ich mich an der Europawahl beteiligen soll. Kann mir das mal jemand aufschlüsseln?
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 20:44   #37
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.555

Zitat:
Mir ist bis heute nicht aufgegangen, weshalb ich mich an der Europawahl beteiligen soll. Kann mir das mal jemand aufschlüsseln?
manchmal Ilka, kommt es mir vor als ob die idee eines vereinten europas nur eine fiktion war. wir wissen dass sie ihren grund in den vielen kriegen europas als synthese haben sollte. wie man so viele verschieden volksgemeinschaften in eine mit 28 verschiedenen sprachen, gepflogenheiten und nationalistischen grundkonzepten und wirtschaftlichen stärken und schwächen (=griechenland u.a.) ist mir natürlich das rätsel im vordergrund. eine handelszone und offene grenzen ja. eine währung? dafür hatte ich mich innerlich nie überzeugen können. die nachteile des euro bemerken wir erst jetzt nach und nach. damit will nicht gegen eine gemeinsame währung sprechen. sie hätte eben nur phasenweise erweitert werden dürfen. DEUTSCHLAND-HOLLAND-BELGIEN-DÄNEMARK-SCHWEDEN-FRANKREICH...und das eu-parlament und seine gesetze sind für mich in vielen punkten - gerade auf grund der von dir angeführten umstände - undurchschaubar.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 21:09   #38
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.730

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
..- das eu-parlament und seine gesetze sind für mich in vielen punkten - gerade auf grund der von dir angeführten umstände - undurchschaubar.
Jetzt bin ich so schlau wie zuvor.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Welt lacht über Deutschland?

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Über alle(s) in der Welt Jeronimo Zeitgeschehen und Gesellschaft 27 03.05.2015 15:25
sie lacht die Gefühlte Momente und Emotionen 4 04.11.2012 09:44
Der Mann im Mond lacht über fliegende Steine pathos79 Zeitgeschehen und Gesellschaft 3 21.10.2011 06:30
Über New York und London in alle Welt Aust Schwiss-Leugnarr Gefühlte Momente und Emotionen 5 08.07.2005 18:12


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.