Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.05.2019, 03:33   #1
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.719

Standard One-night-stand

Haut auf Haut,
Aug in Aug.
Blick gewandt
in fremde Lider.

Haut auf Haut,
Mund zu Mund.
Lust gehaucht
zu fremden Lippen.

Haut auf Haut,
Hand an Hand.
Halt gesucht
an fremden Fingern.

Haut auf Haut,
Schoß auf Schoß.
Schweiß getropft
auf fremde Glieder.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 13:02   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.561

exzellente beschreibung eines ONS...pregnanter geht es kaum mehr
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 13:44   #3
männlich Martand
gesperrt
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 747

So exzellent? "Mehr Nomen als Wörter", das erscheint mir doch glatt als mangelnde Mutseligkeit. Mangelnde Reime verschärfen den nicht von Jubel beseelten Eindruck: ich sage das für die Neutralität, um nicht allzu bissig herüberzukommen!

Ich hatte neulich Diskussion: "du würdest das auch schaffen". Da hab ich meine lieben Zweifel: es ist nicht leicht möglich, sich hart und prollig zu geben, wenn man nicht dergestalt beschaffen ist.

Ach ja. Gibt es wirklich kein Forum für sozusagen gestrandete niveauvolle Lüsterne? Die Szene der Russlanddeutschen ums Eck: haben die kein Mädchen zur Verfügung?

Links der Stalinismus, rechts das "jaja, ich gehe aufs Gymnasium, keine Abenteuer!".

Ist es denn wirklich so schwer, eine arkadische entknüpfte und losgelassene Seele zu haben? Und alles mündet schließlich dort hinein, die "Varianten einer Sache" haben mich noch nie interessiert.

Dann würde ich mir schon überlegen, nicht doch vielleicht die Sache anzugehen und im Gebüsch abzuspritzen und lieb zu plaudern unter Sternenschein.

Ach ja. Die stalinistischen Zustände werden die letztendlich unselige Sache einer Blume unter tausend Schwertern zu verhindern wissen.

Aber danke, immer wieder mal an die Romantik erinnert zu werden!

Nachmittagswink
Adm.


Achtung, Ralfchen: ich habe jeden Tag Liebeskummer und quasi vergiftete Sehnsuchtsträume. Platteste Witze werde ich nicht erlabt verzehren können.
Martand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 13:56   #4
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.719

Danke Ralfchen, für dein pregnantes Lob.
Unargruß.

Danke Admiral, für deine Meinung.
Ahoi.
Unar
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 22:41   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.561

Standard ONS...

ONS CLASSIC....denke das ist in seinem ästhetischen phänomen passend zu deinem text...


https://up.picr.de/35772807nv.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 22:09   #6
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.719

Das ist wahrhaftig eine sehr sinnliche Fotographie.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2019, 00:24   #7
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.561

FÜR DICH extra ausgesucht weil ich weiß dass du das ästhetische liebst.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 05:19   #8
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.072

Standard Na na na na Na na na na Na na na na Na na na na

[QUOTE]
Zitat:
Zitat von Admiral Beitrag anzeigen

Ach ja. Gibt es wirklich kein Forum für sozusagen gestrandete niveauvolle Lüsterne? Die Szene der Russlanddeutschen ums Eck: haben die kein Mädchen zur Verfügung?

Links der Stalinismus, rechts das "jaja......QUOTE]
Na na na na
Na na na na na na
Na na na na
Na na na na na na
Ty moja ljubimaja
Takaja divnaja, krasivaja, ja
Spravedlivaja
Nepobedimaja ty moja, ja, Baby, ty moja, ja
Ty moja ljubimaja
Takaja divnaja, krasivaja, ja
Spravedlivaja
Nepobedimaja, ty moja, ja, Baby, ty moja, ja

https://www.youtube.com/watch?v=pZ4xmrKt7rI

LG
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 11:18   #9
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.719

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
FÜR DICH extra ausgesucht weil ich weiß dass du das ästhetische liebst.

vlg
r
Das hast du gut erkannt.

Lieber Alo,
ich weiß nicht recht, was du da schreibst.
Aber was Admiral genau meint und was es mit meinem Gedicht zu tun hat, weiß ich auch nicht.
Also bleibt sichs egal.
Trotzdem...

Huhu.👋
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 20:36   #10
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.072

Standard Der stalinistische Admiral

Liebe Unar,
weil der Admiral sich fragte; „haben die Russlanddeutschen ums Eck,
kein Mädchen zur Verfügung?“ Stellte ich das Video ein!

Das geschriebene vom Rapper Capital Bra ist russisch,
anbei der original Text vom Rapp „One Night Stand“

https://genius.com/Capital-bra-one-night-stand-lyrics

Was der Admiral immer mit seinem Stalinismus hat, ist mir auch ein Rätsel?

LG
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 13:41   #11
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.561

was ist das für ein tolles portal?
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 19:13   #12
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.719

Danke dir Alo, für die Info.
Das ist ja mal gar nicht meine Musikrichtung.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 23:22   #13
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.072

Standard Rap-Protzereien

Liebe Unar,
mir geht der geistlose Rap Mist, wo es nur ums Protzen
und um die Wichtigtuerei geht, mächtig auf den Sack.

LG
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 19:09   #14
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.719

Ich mag das auch nicht.
Und in diesem Raptext gehts ja auch ums protzen.
Komm wir fliegen nach Dubai und ich kauf dir fette Klunker oder so ähnlich, heißt es in dem Lied zum Beispiel.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 21:32   #15
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.072

Standard OT

Liebe Unar,
es gibt auch guten Rap, ich mag z.B. den
Gesellschaftskritischen Rap von Bushido

https://www.youtube.com/watch?v=kxRRRkXNRcY

http://www.songtextemania.com/bushido_songtexte.html

LG
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 01:10   #16
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.561

ziemlich geiler rapp...ich höre nie music ausser mal ab und zu meine lounge-sachen wie hotel-costes...u.ä....

https://www.youtube.com/watch?v=PRS_s19ho7I

ich habe verdammt noch mal drei anlagen im loft...eine geile yamaha im großen raum, eine yamaha dolby 6 oder 7 kanal im movieraum und einen billigen quargel im schlafzimmer aber auch ziemlich geil...die göttinnen lieben die musik...und manche sagen: baby du wirkst jünger bei der musik wenn ich die augen zu mache...abgesehen davon habe ichs ohnehin immer sehr fahl lichtig...
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 05:03   #17
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.719

Naja Jungs, ich kann mit Rap nichts anfangen.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 14:34   #18
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.561

Zitat:
Zitat von Unar die Weise Beitrag anzeigen
Naja Jungs, ich kann mit Rap nichts anfangen.

ich genauso wenig. es ist de fakto raudi- und zuhälter bzw. frauen abwertende lyrics, die da perpetriert wird. aber es hat genügend anhängerInnen.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 21:51   #19
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.719

Tja leider.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 22:25   #20
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.561

was den sängern/textern fehlt ist jeglicher sinn für das schöne und ästhetik. wenn man die usa und das leben der afroamerikaner so genau nachliest wie ich versteht man das. somit ist rapp eben auch eine antwort.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 05:51   #21
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.719

Sicher gibt es auch Interpreten, die den eigentlichen Sinn dessen verstanden haben.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 10:41   #22
männlich Wolfmozart
 
Benutzerbild von Wolfmozart
 
Dabei seit: 04/2012
Alter: 55
Beiträge: 1.234

Hallo Unar,

sehr erfolgreich den Spagat geschafft zwischen zuviel und zuwenig Offenheit.
Solche freizügige Poems findet man selten und das hier ist echt gelungen.

LG wolfmozart
Wolfmozart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 15:28   #23
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.561

wolfi -

wieder mal eine gezwungene antwort. offnbar scheinst du die bedeutung des wortes offenheit nicht ganz zu grabschen...und spagat...na ja das erinnert mich an einen witz den mein freund der ANDREAS VITASEK bei einer seiner sylvester-veranstaltungen im wiener ronacher raus lies...

"Na ja und meine Alte (=Ehefrau) machte einmal ohne höschen am küchenboden den spagat und blieb natürlich am boden picken (=kleben oder haften)

Zitat:
zuviel und zuwenig Offenheit.
Offenheit ist Aufrichtigkeit bzw. das Aufgeschlossensein und Bereitschaft, sich mit Personen, Fragen, Problemen unvoreingenommen auseinanderzusetzen. man kann da nicht von zuviel oder zu wenig offenheit sprechen. weil das ins imebzil-paradoxe abgleitet.

UdW hat hier nichts spagatet (=neologismus by ralfchen), sondern einfach ein reduktion mit ästhetischer ausformung. schön wäre eine sequel lyrik:

ONE DAY STAND
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 16:01   #24
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.561

Standard One day stand

Zitat:
ONE DAY STAND
na bitte der alte stachel hat das schnell von mir abgegrabscht und einen - leider leeren - text dazu formuliert....hhhhhhh
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 19:57   #25
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.720

Zitat:
Zitat von Unar die Weise Beitrag anzeigen
Haut auf Haut,
Aug in Aug.
Blick gewandt
in fremde Lider.

Haut auf Haut,
Mund zu Mund.
Lust gehaucht
zu fremden Lippen.

Haut auf Haut,
Hand an Hand.
Halt gesucht
an fremden Fingern.

Haut auf Haut,
Schoß auf Schoß.
Schweiß getropft
auf fremde Glieder.
Anscheinend Fremd-gegangen - "fremd" wird in dem Werk deutlich hervorgehoben. Am anderen Tag wieder glücklich daheim.

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 23:48   #26
weiblich noone
 
Dabei seit: 11/2016
Beiträge: 54

Das ist ganz toll.
Danke dir für "das kenne ich auch"
Und auf Wiedersehen in einer anderen Welt
(falls Du Dich erinnerst)
noone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 01:27   #27
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.561

Zitat:
Zitat von noone Beitrag anzeigen
Das ist ganz toll.
Danke dir für "das kenne ich auch"
Und auf Wiedersehen in einer anderen Welt
(falls Du Dich erinnerst)

wen sprichst du an? und hast du vor bald zu sterben?
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 06:36   #28
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.719

Danke für deinen Kommi, lieber Wolfmozart.
Jeder darf sich seine eigenen Gedanken zu einem Text machen.
Mir sind sie alle willkommen.

Huhu lieber Ganter.
Genau getroffen!
Danke für deine Antwort.

Hallo liebe noone.
Ich freue mich über deinen Kommentar.
Bitte helf mir doch auf die Sprünge.
Die Unar steht etwas neben sich, sorry.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 09:40   #29
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.561

Zitat:
Zitat von noone Beitrag anzeigen
Das ist ganz toll.
Danke dir für "das kenne ich auch"
Und auf Wiedersehen in einer anderen Welt
(falls Du Dich erinnerst)

ein völlig insanitärer geist diese noony
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 15:52   #30
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.561

Zitat:
Zitat von Unar die Weise Beitrag anzeigen

Hallo liebe noone.
Ich freue mich über deinen Kommentar.
Bitte helf mir doch auf die Sprünge.
Die Unar steht etwas neben sich, sorry.
servus Mädchen -

denke diese loony-toony weiß selbst nicht was sie meint. aber was anderes: dein wirklich erstklassiger text vom feinsten hat etwas ausgelöst, dass typisch für dieses forum ist: es hat einen mäuseschwanz an idiotischen folgetexten inuiert. die spitze davon ist das wirre black-out gequargel der alten stechmücke STACHEL. erstaunlich dass autorInnen die manch guten text präsentierten nun anhand deines klassikers in einen zustand der überschwappung (=semineo by ralfi) abgleiten. und dann dazu eine gletscherschmelzung an beiträgen die übereinander stolpern. was für ein balsam dagegen ist dein text auf die schwer in mitleidenschaft gezogenen synapsen des vehementen lesers die beim lesen solcher massen-quargel schrumpfend dahinsiechen.

schönen sonntag liebes wesen...+

für immer in deinem herzen
ralfilein...hier mein selfie von heute 14 uhr nach dem aufwachen nur für dich:

https://up.picr.de/36142937jk.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 19:03   #31
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.719

Na da dankt das Mädle aber fein, dem kleinen manchmal braven Ralfilein.

Die noone wird schon wissen, was sie meint. Schade, dass ich nicht drauf komme.

Was die Qualität anderer Texte angeht, darüber kann man sicher streiten, ich jedoch freue mich stets Inspiration zu sein.
Wobei ich nicht sicher bin, ob ähnlich lautende Titel überhaupt mit meinem Gedicht zu tun haben.
Sollte es so sein, ist das doch toll.

Grüsse an alle und jeden
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 13:57   #32
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.561

Zitat:
Zitat von Unar die Weise Beitrag anzeigen
Wobei ich nicht sicher bin, ob ähnlich lautende Titel überhaupt mit meinem Gedicht zu tun haben.
nein nur teilweise der stachel-text ist ein innuendo darauf dass poetry durch mich total vergiftet ist. da frage ich mich: jemand der sich stachel als nick aussucht und dann ständig herumhetzt, stichelt und das forum degradiert, weil eine person - das arme ralfchen - ab und zu eine etwas härtere krtik und mal dann und wann einen text einstellt, hat wahrlich das richtige pseudonym gewählt. ja - so läuft das hier und deswegen ist der typ wieder ins poetry gekommen. schau dir mal seine hunderten meter an beiträgen an und frage dich dann: hat der mensch sonst nichts zu tun? und wenn, was tut er? aber dieses geheimnis ist über die meisten mitglieder ausgebreitet. ich kenne einige privat und vertraulich und weiß da bescheid. aber die summe der menschen hier versteckt sich - offensichtlich voller tiefster scham hinter sich.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 14:55   #33
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.719

Standard Liebes Ralfchen,

ich habe den Hintergrund von Stachels Gedicht erkannt.
Und ich bin nicht der Meinung, dass du bedauert werden musst.
Denn du schießt um dich und stellst selbst Gedichte ein, die es auf andere User abzielen,
bzw. deren Werke ins Lächerliche ziehen sollen.
Das tut Stachel nicht, er hat kein Antonymo erstellt, sondern einen Text über das Forumgeschehen verfasst.
Dies ist sein gutes Recht und damit und mit den Reaktionen darauf musst du leben.
Es ist nicht richtig, nur auszuteilen, du musst auch lernen einzustecken.
Und es bricht dir sicher kein Zacken aus der Krone, wenn du dich mal an die eigne Nase fasst. Bleib doch einfach mal bei sachlicher Kritik, unterlasse das Kritisieren von Kommentatoren, gestehe ihnen somit ihre Meinung ein, und alles ist topp.
Das würde ich mir wünschen.
Ach und, dein Poetry-Turkey Faden ist echt Quatsch.
Mir hast du ihn mal direkt verliehen. Da war dein Kommentar zu meinem Gedicht aber wenigstens noch menschlich und witzig. Jetzt machst du da eine richtige Farce draus.

Ich hoffe, du bist jetzt keine beleidigte Leberwurst, sondern verträgst meine Offenheit.
Denn ich möchte weiterhin gute Gespräche mit dir führen, auf Augenhöhe, aber dir auch manch unangenehme Wahrheit sagen können.

So, nun aber...
besten Gruß.
Unar
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für One-night-stand

Stichworte
erotik, leidenschaft, lust

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ein One-Night-Stand Lewin Düstere Welten und Abgründiges 8 25.10.2016 20:44
One Night Stand Oliver M. Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 11.02.2014 23:45
One Night Stand AndereDimension Gefühlte Momente und Emotionen 2 01.12.2011 16:23
One Night Stand betablogger Humorvolles und Verborgenes 2 17.12.2009 22:28
one night stand Soulchild Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 18.05.2005 23:06


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.