Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Non poetic Arts

Non poetic Arts Forum für sonstige Kunstformen, wie Malerei, Skulptur, Foto, Film, Musik, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.05.2019, 21:08   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.534

Standard A Clockwork Orloff

A CLOCKWORK ORLOFF

Cartiefüllfeder auf Pergament ca A4 1996

es ist die Geschichte von einem unserer Cocker-Spaniels - Orloff von Managetta ein aufdringliches seidiges Monster das nur gestreichelt werden wollte und uns manchmal nahezu zwang das zu tun indem er den armen Kasha verdrängte:

https://up.picr.de/35719470sg.jpg


Hier im oberen pic der kleine Vollidiot...von diesem Foto fertigte ich den SATOON an. Der Titel hat seinen Ursprung in Orloffs regelmäßigem Bellen um 2uhr früh in unserem Haus in Malibu. Die hunde hatten die Körbe in der Küche im Untergeschoß und die Bellerei war ziemlich lästig und es gab keine Lösung. Wir wachten jahrelang jeden morgen um punkt 2 Uhr früh auf.


https://up.picr.de/35719505ut.jpg

Geändert von Ralfchen (10.05.2019 um 02:39 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 21:58   #2
männlich Martand
gesperrt
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 747

Es war der Ruf nach dem vertriebenen Geist deiner Kindheit.

Schon eingekuschelt:
Adm.
Martand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 23:35   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.534

Zitat:
Zitat von Admiral Beitrag anzeigen
Es war der Ruf nach dem vertriebenen Geist deiner Kindheit.
du meinst Orloffs bellen? hm...na wir wissen nichts!


schlaf gut süsser (B)Engel

https://up.picr.de/35720226js.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für A clockwork orloff

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.