Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Kolumnen, Briefe und Tageseinträge

Kolumnen, Briefe und Tageseinträge Eure Essays und Glossen, Briefe, Tagebücher und Reiseberichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.02.2019, 18:00   #1
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.247

Standard Vermessung der Verwirrung

Da war er der Plan.
Wir sollten die Verwirrung messen.
Die Verwirrung hatte einige Bruchstücke, welche ich dann Zahlen nannte. Sie hatten völlig verschwommene Formen und wuselten in diesem chaotischen Raum umher.
Wie sollte ich sie verdammt noch mal zum messen nehmen?
Ich fragte die Buchstaben um Hilfe.
Heraus kam: djkau1zh2k94je
Das war erstmal was.
Ich stecke sie an die drehende, rund, eckige Gerade und kannte das ganze wie ein Morgenstern durch die wabernde Masse, eines Tages kommt er 5 Minuten vorher kurz nach dem Sonnenuntergang am Mittag zurück.
Jetz müsste ich doch ungefähr wissen wie groß meine Verwirrung ist.
In Anbetracht der nicht verstrichenen Zeit geteilt durch die Logik der Vernichtung ist der Quotient J mal ungerechter als die gesiebte Woche die vielleicht vergangen ist?
Wo sind also die 3 Männer mit den Keksen geblieben?
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 22:23   #2
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.268

Lieber Dr. Frankenstein,
hier der erste Keks!
Ich habe nachgemessen, du bist weitaus verwirrter als du glaubst.
Verwirrt sein hat was

einen gesiebten Gruß Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 22:32   #3
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.247

Mjam, schmeckt gut.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 22:37   #4
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.268

kriegst direkt noch ein Leckerli

Dir noch einen schönen Abend!
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 22:39   #5
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.247

Dir auch. Ich werde noch dick.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 22:41   #6
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.268

ich glaub in dem Pelz ist noch Platz
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 22:43   #7
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.247

Hör auf mit der Leckerli Tüte zu rascheln, das macht mich ganz verrückt.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 19:20   #8
weiblich Ex-WUI
 
Dabei seit: 09/2018
Beiträge: 1.058

Ifff habe keine Mämmma mif Kekkfffffen gesehen *nomnom*
Mal im ernst, auf welcher Station bist du? Hier gibt's nur Weißkittel mit Smarties.

Hi Franky,

haha klingt nach einem sehr interessanten Gedankengang. Oder besser mehreren.


Irregute Abendgrüße
WuI
Ex-WUI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 02:16   #9
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.615

Zitat:
Zitat von Gylon Beitrag anzeigen
Ich habe nachgemessen, du bist weitaus verwirrter als du glaubst.
Verwirrt sein hat was
ich denke dass für menschen wie Franky das wort verwirrung erfunden wurde. und jene wie die lustige WuI sind grunznormale weiße söckchenträgerinnen. kann sie mir gut vorstellen wie sie mit dieser fußbekleidung herumstapft. und Franky würde vor das schlüsselloch zum runden zimmer passen wo die stapferin rumstrampelt.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 03:32   #10
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.247

Ich glaub es hat jemand einen Keks weggegessen.
Hm jetzt werde ich nie erfahren wo die, Wurzel hingezogen ist.

Die Ohnetür hat das geschlossne Schlüsselloch. Das ist das Problem der Lösung.
Spielt die Schlagzeugfrau Meerjung?

Das Wort Verwirrung wurde erst dank der Smarties entdeckt. In der Wüste ist nähmlich der berühmte Forscher Alfons Wurstmann in einen Brunnen gefallen und dabei hatte sich das Taschentuch mit den Smarties so verdreht. Das er laut ausrief:
Verwirrung

Als eine Mischung aus verwurstelt und verirrt

1936 wurde ihm dafür nachträglich der Kriegsnobelpreis verliehen
Weil es im 3. WELTKRIEG noch von nutzen sein kann.

Dann gibt es nämlich den großen Kampf der Zenmönche
Die sich mit schlauen Sprüchen über Kekse duellieren
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 16:01   #11
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.615

hm interessant Franky -

das wusste so wie ich höchstwahrscheinlich keiner der 7,6 milliartden typen auf dieser eisenkugel.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Vermessung der Verwirrung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verwirrung Trembalo Gefühlte Momente und Emotionen 0 17.03.2018 07:21
eine kleine vermessung der liebe anna amalia Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 28.07.2014 08:28
Verwirrung Blatt Gefühlte Momente und Emotionen 0 29.10.2012 23:18
Verwirrung Cipher Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 07.12.2011 11:00
Verwirrung Mummy Gefühlte Momente und Emotionen 5 07.07.2006 12:11


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.