Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Poetry Workshop > Theorie und Dichterlatein

Theorie und Dichterlatein Ratschläge und theoretisches Wissen rund um das Schreiben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.06.2015, 09:32   #1
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.720

Standard Was Körper und Seele so ausplaudern

Worte denken, Sprechen, Schreiben; die Flucht vor dem, der in mir spricht, ihm nicht unablässig zuhören müssen.
Diese Irrlichter einfangen, die in einem unendlichen Reigen in mir hüpfen, diese tanzenden Gedanken –Derwische.
Das irre Wirre in mir drin, die Mixtur der Eindrücke zuordnen in Mosaiken, die dann je nach Zusammensetzung neue, eigenständige Gebilde sind - aber in sich geschlossene Bilder mit logischem Sinn.
Exzesse des Denkens, des Wortens, des Schreibens; immer neu, permanent; wohin führt es?

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 19:50   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Zitat:
Zitat von ganter Beitrag anzeigen
Worte denken, Sprechen, Schreiben; die Flucht vor dem, der in mir spricht, ihm nicht unablässig zuhören müssen.
Diese Irrlichter einfangen, die in einem unendlichen Reigen in mir hüpfen, diese tanzenden Gedanken –Derwische.
Das irre Wirre in mir drin, die Mixtur der Eindrücke zuordnen in Mosaiken, die dann je nach Zusammensetzung neue, eigenständige Gebilde sind - aber in sich geschlossene Bilder mit logischem Sinn.
Exzesse des Denkens, des Wortens, des Schreibens; immer neu, permanent; wohin führt es?

-ganter-
Tja - wohin führt es ganter?
Es könnte zu einer kleinen Sandfeile am Text führen.

Den interessanten Beitrag hab ich gern gelesen.

Freundlichen Gruß
v.
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 14:58   #3
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.720

Standard Verzicht auf Schönschrift

Hallo Thing, Du Tausendsasser!

Freut mich, Dich auch in diesem abgelegenen Winkel des Forums zu treffen.
Danke für Dein Interesse!
Feilen werde ich nicht, weil es ein Klärungs-Erguss-Text ist. Quasi Kaffeesatz, der eine Entschlüsselung auch über seine Unebenheiten ermöglicht.

Gruß
-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Was Körper und Seele so ausplaudern

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tod von Körper, Geist und Seele openminded Düstere Welten und Abgründiges 3 13.04.2014 20:27
Dein Körper gummibaum Liebe, Romantik und Leidenschaft 7 23.02.2013 19:50
Der Körper Ex-Peace Sprüche und Kurzgedanken 12 13.02.2012 11:28
Körper I Pinky Floyd Düstere Welten und Abgründiges 3 04.12.2007 10:26
Körper III Pinky Floyd Düstere Welten und Abgründiges 4 18.10.2007 15:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.