Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.01.2019, 20:35   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.599

Standard Abiturjubiläum zuhause

Abiturjubiläum zuhause

Mir fällt das Bild fas aus der Hand:
Mensch ich war auch mal Maturant!
Mit wirklich dämlicher Frisur,
und schöner Jugend blasser Spur.

Auch wenn man damals glücklich war,
heut ist man kahl oft weiß das Haar.
Mein Weib ist prall, wie kann die leben -
Mit nichts als Faulheit sonder Streben?

Nach harten kargen fünfzig Jahren,
sitz ich im Rollstuhl und muss fragen:
Wo steckt denn nun mein Lebens-Lohn -
in meinem bös veirrten Sohn?

Das einzige im Hause verschont,
sind Schaben, Motten eingewohnt.
(Mein Sohn kommt morgen aus dem Knast;
hat fünf Jahrzehnte dort verpasst.)

So plumpst man an der Zeit vorbei,
doch innerlich ein froher Schrei:
Ich war umringt von faulen Dieben,
die Zeit scheint mich erst jetzt zu lieben.

Ich hör ab jetzt gleich auf zu rasten
und hol die Flinte aus dem Kasten.
Am schönsten ist der Krieg zu Hause:
Mord an der Gattin – Lila Pause.

Und als die Milka langsam schmilzt,
hab ich noch ihr Versteck gefilzt.
Dort fand ich alle die Moneten
die jahrelang für mich auf Flöten.

Jetzt kommt mein Sohn zur Tür herein,
ich drücke ab – gleich stirbt er – fein!
Ich fühl mich gut als Sensenmann,
weil man mich nicht bestrafen kann.

(Nach dem Furore sag ich nur:
so zelebriert man‘s Abitur!)

Geändert von Ralfchen (07.01.2019 um 23:55 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 21:38   #2
männlich curd belesos
 
Benutzerbild von curd belesos
 
Dabei seit: 04/2013
Ort: Lübeck
Alter: 74
Beiträge: 1.126

moin liebes Ralfchen,
wie oft warst du denn Maturant, dass du von Frisuren schreiben kannst

...und ist der erste Mord vollbracht,
wird man ein neues Opfer suchen,
zunächst das eigne Weib verfluchen
und danach wird es kalt gemacht.

Deine Verse haben mich innerlich so stark bewegt, dass ich dir meine Gedanken auch in Versform rüberbringen möchte.

Auch wenn dir deine Jugendbilder fast aus der Hand fallen, einige haben mich doch positiv erregt

GG
CB
curd belesos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 21:51   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.599

servus Curd -

danke für den hinweis. der gedanke der frisur etc. plural, war gramm. darauf aufgebaut, dass der prot ein foto der maturaklasse betrachtete auf welchem reihenweise die jungs mit dämlichen frisuren und natürlich NOCH jugendlich herumstanden.

habe es in deinem sinne geändert bin aber trotzdem verunsichert. und dazu hätte ich gerne gewusst wer von uns beiden mehr zur verständlichkeit der zeilen nun beigetragen hat.

vlg
R
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 22:02   #4
männlich curd belesos
 
Benutzerbild von curd belesos
 
Dabei seit: 04/2013
Ort: Lübeck
Alter: 74
Beiträge: 1.126

moin Ralfchen,
nein, du musst nicht verunsichert sein, es wäre bestimmt keinem Leser aufgefallen und selbst wenn, hätte man bestimmt vorsichtiger versucht es dir anzudeuten, dass ein Plural in diesem Zusammenhang sehr gewöhnungsbedürftig ist.

Genieße den Abend und freue dich auf die kommenden Kommentare, bei denen du dich dann bestimmt nicht mehr verunsichert fühlen wirst - hoffe ich

LG
CB
curd belesos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 22:11   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.599

Zitat:
Zitat von curd belesos Beitrag anzeigen
.. es wäre bestimmt keinem Leser aufgefallen...
LG
CB
na ja C. - viel scheinst du von der literarischen qualifikation der meisten leser nicht zu halten.

aber nachdem du mir auf die sprünge geholfen hast, ist der text hoffentlich geeignet für viele - und nettere kommentare - als sie ich in letzter zeit für meine sensiblen texte einstrecken musste. und ja auch ein mensch wie ich mag hie und da einmal verunsichert sein. das zeigt letztlich nur meinen zart besaiteten charakter.

vlg
R
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 22:39   #6
männlich curd belesos
 
Benutzerbild von curd belesos
 
Dabei seit: 04/2013
Ort: Lübeck
Alter: 74
Beiträge: 1.126

Standard Charakter

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
... ein mensch wie ich mag hie und da einmal....
na ja, R. ,
du darfst, denn auch ich liebe deinen zart besaiteten Charakter, der sich nicht nur in lyrischen Vorträgen zeigt, sondern sich auch in wunderbaren Höhepunkten bei deinen grafischen Kunstwerken erkennen lässt.

Die Bilder bei Annelies werden immer unvergessen bleiben

Lg
CB
curd belesos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 00:19   #7
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.599

Zitat:
Zitat von curd belesos Beitrag anzeigen
na ja, R. ,
du darfst, denn auch ich liebe deinen zart besaiteten Charakter, der sich nicht nur in lyrischen Vorträgen zeigt, sondern sich auch in wunderbaren Höhepunkten bei deinen grafischen Kunstwerken erkennen lässt.

Die Bilder bei Annelies werden immer unvergessen bleiben

Lg
CB
Lieber Curd - danke für diese schönen worte, die mir unwahrscheinlich gut tun. ich habe große sehnsucht und das bedürnis nach lob und anerkennung. und du tust mir mit deiner netten ehrlichen art wirklich etwas schönes an. ja manche meiner SATOONS sind sehr freundlich und gefällig weil ich meistens versuche die satoonierten opfer zu schonen, wie etwa den wunderbaren EKY.

gibt es zum text noch irgend etwas besonderes zu sagen? dank und

vlg
dein
R
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 00:44   #8
männlich curd belesos
 
Benutzerbild von curd belesos
 
Dabei seit: 04/2013
Ort: Lübeck
Alter: 74
Beiträge: 1.126

Standard Sagen und Schreiben

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
gibt es zum text noch irgend etwas besonderes zu sagen?


aber gerne gelesen
von
CB
curd belesos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 01:30   #9
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.599

Zitat:
Zitat von curd belesos Beitrag anzeigen


aber gerne gelesen
von
CB
wo bist du denn die ganze zeit?????
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Abiturjubiläum zuhause

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuhause Litteralia Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 15.08.2016 19:03
Zuhause Nöck Gefühlte Momente und Emotionen 8 04.06.2016 13:41
Zuhause Ex-MeineEigeneWelt Sprüche und Kurzgedanken 11 25.04.2015 00:11
Mein Zuhause Ex-Peace Sprüche und Kurzgedanken 3 03.02.2012 19:53
In Ypres Zuhause Caliban Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 18.12.2010 13:15


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.