Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.07.2019, 14:35   #1
weiblich Kirsten
 
Dabei seit: 07/2019
Ort: Glenmoore
Beiträge: 11

Standard ein neues Sein

die Welt sie ist nicht mehr dieselbe
ein jeder spürt's es ist ganz klar
denn alles ist doch nur Fassade
von dem was einmal wirklich war

die Steine bröckeln aus der Mauer
entblößen immer mehr das Licht
das durch die Ritzen leuchtend schimmert
und eine neue Zeit verspricht

wann öffnen wir endlich die Türen
und lassen es zu uns herein
öffnen endlich unsre Herzen
für ein strahlend neues Sein
Kirsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 02:39   #2
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 939

So einsam fließt dahin der Fluß
Ich weiß daß ich ein Mensch sein muß
Bekam von Gott den Freundschaftskuß
Und stieg in meinen Reisebus
Fuhr damit soweit weg vom Fluß
Und dankte für den schönen Kuß
Eines Gottes aus der Rus...
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für ein neues Sein

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Sein hinter dem Sein ist kein Schein Zaubersee Philosophisches und Nachdenkliches 16 26.08.2019 08:52
Neues Jahr – neues Glück Rosenblüte Lebensalltag, Natur und Universum 7 05.01.2014 17:02
Mensch sein, heißt es sein zu wollen... sonderling Philosophisches und Nachdenkliches 35 01.11.2011 15:38
Frei sein - allein sein Utopia Theorie und Dichterlatein 0 31.05.2008 23:17
neues leben neues glück (ich weiß keinen besseren titel) nina Geschichten, Märchen und Legenden 3 05.02.2006 20:19


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.