Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.05.2019, 17:24   #1
weiblich Elea
 
Dabei seit: 05/2019
Beiträge: 10

Standard Ich bin ein Universum

Die Weite meiner Gedanken, Gefühle ist unendlich
Ich bin ein Universum voller bizarrer Gedanken
Ich bin ein Universum voll mit unverständlichen Gefühlen
Ich bin ein Universum das du ergründen kannst wenn du dich traust
Bist du bereit in die Unendlichkeit zu sehen?
Elea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 17:52   #2
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Liebe Elea,
was du ausdrücken möchtest ist mir klar. Nur hast du einen unpassenden Vergleich gewählt. Das Universum ist keineswegs unendlich. Es mag sich ausdehnen, aber seine derzeitige wie auch seine vergangene Grösse sind recht genau messbar.

Gruss aus der Astrophysik

Victim
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 18:19   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.624

die gedankenwelt ist tatsächlich - verglichen mit dem begrenzten universum - unendlich. daher finde ich es auch eher unpassend. und wir müssen jeden tag bereit sein in diese unendlichkeit zu gucken. der menschliche geist ist zum unterschied von dem eines wellensittichs*) die türe zur unendlichkeit.

vlg
r

*) ich hatte das - zumindestens von meinem hellblauen wellensittich - Putzi so gehört, als wir das thema besprachen.

https://up.picr.de/35854944wx.jpg

Geändert von Ralfchen (27.05.2019 um 19:27 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 20:25   #4
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
die gedankenwelt ist tatsächlich - verglichen mit dem begrenzten universum - unendlich
Es ist ohne weitreichende Kenntnisse der Astrophysik schwer zu verstehen, dass das Universum unbegrenzt ist aber auf Grund seines endlichen Volumens eben nicht unendlich ist.
Aber ein Gedicht muss ja nicht wissenschaftlich exakt sein, deshalb sollte man meinen Einwand nicht überbewerten. Ich kann mir auch nicht vorstellen dass diese Unstimmigkeit ausser mir noch andere stören würde. Ich sollte da nicht so pingelig sein, denke ich.
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 23:05   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.624

Zitat:
Die Weite meiner Gedanken, Gefühle ist unendlich
Ich bin ein Egoversum (=neologismus by ralfchen) voller bizarrer Gedanken
Ich bin ein Egoversum voll mit unverständlichen Gefühlen
Ich bin ein Egoversum das du ergründen kannst wenn du dich traust
Bist du bereit in die Unendlichkeit zu sehen?
Bist du bereit in die Unendlichkeit zu schauen oder blicken....würde ich schreiben...

Zitat:
Die Weite meiner Gedanken, Gefühle ist unendlich
ob die weite von gefühlen unendlich ist, wage ich heftigst anzuzweifeln. denk nur mal daran, wie schnell wir unverzeihlich sind. beispiel: dein lover betrügt dich pausenlos, weil du irgendwelche dämlichkeiten beim sex abgespult hattest, oder vielleicht nicht gut riechst etc.. du kommst drauf und? anstatt, dass du eventuell sexunterricht in einem örtlichen laufhaus buchst, dich duscht und duftend machst, trittst du den armen sittich in den verlängerten. also: sehr eingeengte gefühle.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 00:53   #6
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.074

Standard Ich bin ein Multiperversum

Zitat:
Zitat von Elea Beitrag anzeigen
Die Weite meiner Gedanken, Gefühle ist unendlich
Hallo Elea,
warum kommen die Gedanken und
die Gefühle immer wieder zurück?

Zitat:
Ich bin ein Universum voller bizarrer Gedanken
Ich freue mich stets über den Ideenreichtum der Gedanken.
Aber wenn sie kommen aus einem Delirium,
ist mir zuwider das ganze Brimborium.

Zitat:
Ich bin ein Universum voll mit unverständlichen Gefühlen
Könnte es sein, das Du ein Mysterium oder ein Unikum bist?

Zitat:
Ich bin ein Universum das du ergründen kannst wenn du dich traust
Wenn nicht allzu viel Chaos in deinem Universum herrscht,
hätte ich schon den Mumm deinen Raum einzunehmen.
Dürfte ich dann auch das schwarze Loch erforschen?

Zitat:
Bist du bereit in die Unendlichkeit zu sehen?
Kann man in der Unendlichkeit die Ewigkeit,
und den Ort der Seligen, im Elysium sehen?

LG

Geändert von Vers-Auen (28.05.2019 um 04:55 Uhr)
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ich bin ein Universum

Stichworte
unendlichkeit, universum

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Universum Isabel Seifried Gefühlte Momente und Emotionen 10 13.01.2015 10:43
an das universum ene leh Lebensalltag, Natur und Universum 2 02.10.2014 22:23
Universum Ayatollah Sprüche und Kurzgedanken 1 29.02.2012 01:10
Das Universum Mondtänzerin Lebensalltag, Natur und Universum 0 07.01.2010 00:08
Universum peeshee Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 09.06.2007 15:57


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.