Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Eigene Liedtexte

Eigene Liedtexte Showroom für selbst geschriebene Liedtexte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.11.2018, 19:09   #1
weiblich n.rosey
 
Dabei seit: 11/2018
Beiträge: 2

Standard Aus und vorbei - Liedtext von mir

Aus und vorbei

Ich könnte dir jetzt so viel sagen
Doch die Wörter würden gleich verstummen
Würdest du es wagen, sie nocheinmal zu hören
Sag es mir. Sag es mir.

Es ist so schwer an manchen Tagen
Mich quälen tausend Fragen
Wo bist du ? Wohin gegangen?
Fangen wir doch wieder an
Wieso oder Warum?
Die Fragen werden stumm. Die Fragen werden stumm.

Es ist aus und vorbei
War ne schöne Zeit
Wie viel könnt ich dir erzählen
Manchmal spüre ich deine Nähe
Es ist aus und vorbei
Es ist aus und vorbei
Würde es dir hier gefallen oder
Wärst du längst gegangen
Zu der Welt, wo der Zutritt uns verwehrt bleibt
Nun sag mir doch, wieso



Der Kasten aus deiner Wohnung
Erinnerung aus alter Zeit
Öfters stell ich mir vor, wie du da stehst und sprichst
:,,Ach wie war das geil"

Ist es soweit ? Ist es soweit?
Waren das die Wörter, die in deinem Kopf geklungen haben?

Es wird Zeit. Es wird Zeit.
Nein, für uns bist du zu früh gegangen
Sag mir, das Licht brennt es dank dir?

Es ist aus und vorbei
War ne schöne Zeit
Wie viel könnt ich dir erzählen
Manchmal spüre ich deine Nähe
Es ist aus und vorbei
Es ist aus und vorbei
Würde es dir hier gefallen oder
Wärst du längst gegangen
Zu der Welt, wo der Zutritt uns verwehrt bleibt
Nun sag mir doch, wieso



---Break---- (Music)


Schwarz, weiß, grün, blau
Diese Farben verblassen in der Dunkelheit
Rosarot, oder deine Lieblingsfarbe
Alles weg,
Vergessen, diese Jahre
Es ist aus
Kein Laut

Schwarz,
Tolles Haus,
Deine Kinder,
Dein Leben,
Dein Alles und dein Ewig
Ist weg, einfach weg

Es ist aus und vorbei
War ne schöne Zeit
Wie viel könnt ich dir erzählen
Manchmal spüre ich deine Nähe
Es ist aus und vorbei
Es ist aus und vorbei
Würde es dir hier gefallen oder
Wärst du längst gegangen
Zu der Welt, wo der Zutritt uns verwehrt bleibt
Nun sag mir doch, wieso


Doch eins ist klar..
Du bleibst für immer bei uns..
n.rosey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 19:04   #2
männlich BenitoKralj
 
Dabei seit: 04/2019
Alter: 18
Beiträge: 1

Hallo darf ich diesen Text für ein Lied verwenden? Bitte um Antowrt am besten per Mail: kralj.business@gmail.com
BenitoKralj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2019, 18:02   #3
weiblich monikasuko
 
Dabei seit: 04/2019
Ort: Berlin
Beiträge: 1

Vielen Dank für den interessanten Artikel. Ich finde das Thema sehr spannend.
Ich würde empfehlen, diese Seite zu besuchen : Morgens immer müde
monikasuko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Aus und vorbei - Liedtext von mir

Stichworte
erinnerung, lied, traurig

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorbei nimmilonely Philosophisches und Nachdenkliches 1 21.05.2014 16:00
Vorbei Wolfmozart Gefühlte Momente und Emotionen 0 06.10.2012 11:06
Vorbei Isabel Seifried Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 12.08.2012 16:51
Vorbei Günter Mehlhorn Humorvolles und Verborgenes 2 28.12.2011 20:11
Zeit (Liedtext) Zillenjunge Lebensalltag, Natur und Universum 2 17.09.2011 09:40


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.