Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.04.2019, 19:58   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 944

Standard Gott und Yahweh

Zeus schritt über das wasser
gen Israel hin, müde und diszipliniert
triff dich mit göttern, dröhnte es aus den wolken
er wußte er blieb ehrlich
so kam er an und betete zu gott
auch ein gott braucht einen gott
bedenkt die logik, freunde!
vielleicht sagte dann gott, auf allahs bitten hin
diesem zeus einen gedanken
hatten die juden früher das schönste volk?
als zeus noch nicht die erde kannte?
waren sie vielleicht freie reiter im wind
und kannten adonai, el shaddai und el zebaoth?
ihre vier freunde, solche wie zeus, doch ohne körper?
und dachten sie vielleicht einmal
als ein kleineres land
wir brauchen den einen gott?
und yahweh war ein name zu groß für menschen
daß ein jeder angst hatte vor ihm
außer die einfachsten menschen
und selbst die suchten dann wieder frieden?
warum brauchen wir diese riesengötter?
sie funkeln keine freiheit aber bedeuten kleinen kriegern viel
und davon gibt es eine menge auf erden
hin zum stärksten!
hin zum weisesten!
hin vielleicht zum schönsten!
zeus mußte lächeln
er kannte seine hera
manche götter können heiraten
und adonai klingt einfach hübscher als zeus
das war so sein gedanke
vorbei war das treffen einmal
el zebaoth beschloß für 5 kleine juden einen zeusschrein zu bauen
und el shaddai sendete zeus einen jüdischen abend hinterher
die wellen rauschten
poseidonfische, wie man sie nannte, lachten im wasser mit
manche tiere hören alles
genauso wie antike atheisten irgendwo anders auf der welt
die gerne reden von göttern so gerne mal wieder irgendwie
ist doch auch so ein hobby
was dem jesus in uns
nie vergehen wird..
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Gott und Yahweh

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gott Robert Go Fantasy, Magie und Religion 2 13.01.2019 01:31
Ach Gott, wie bin ich gut Nöck Düstere Welten und Abgründiges 9 06.08.2016 17:41
Ich bin Gott Nihilopheles Schreibwerkstatt / Hilfe 6 12.07.2015 19:36
Wie den Gott! Ex-Erman Liebe, Romantik und Leidenschaft 6 11.10.2011 11:52


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.