Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.04.2019, 15:23   #1
männlich wort-schatz
 
Benutzerbild von wort-schatz
 
Dabei seit: 04/2019
Ort: 22081 Hamburg
Beiträge: 22

Standard Das Wort beim Wort genommen (aus UN-Sinniges)

Der Weiher

Direkt vom Papst mit Gottes Segen
tut er sich durch das Land bewegen
und weiht von Früh bis in die Nacht
all das, was ihm so Freude macht.

Der Lückenbüßer

Der Lückenbüßer folgt des Weihers Füßen,
denn weihen kann man ebenso wie büßen
doch büßt er nur versteckt in jeder Lücke
und macht sein Kerbholz frei von mancher Tücke.

Der Doppeldecker

Er ist beliebt, weil er viel schafft,
auf jedem Hof der Landwirtschaft.
Da er stets zwei auf einmal meistert,
ist auch die Bäuerin begeistert.

Der Stoffwechsel

Dem Stoffwechsel, schreib ich hier diese Ode.
Im Frühjahr und im Herbst ist er in Mode
bei Lagerfeld und Christian Dior.
In Drogenkreisen kommt er öfter vor

Der Kokosläufer

Er ist bekannt in südlichen Gemarken,
wo Kokosnüsse noch auf Kunden warten,
da sieht man ihn nur Dauerlaufen -
für die Touristen, die die Dinger kaufen.

Der Schwarzmaler

Kein andrer Maler gilt als so umstritten,
weil gänzliche neue Wege er beschritten.
Mit schwarzer Farbe malt auf schwarzem Grund,
er schwarze Schafe in der Abendstund.
wort-schatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 15:38   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.529

hallo und willkommen W-S -

ganz lustiger text. vor allem den schwarzmaler finde ich cool. lustig ist die verwendung von metaphorischen neologismen, die i.g.g. keine bedeutung haben.

auf technik und metrik gehe ich nicht ein, weil ich davon null ahnung habe.

in jedem fall amüsant.

vlg
r
Ralfchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 19:30   #3
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.072

Standard Der Schönfärber

Ich habe hier ein Foto
vom Schönfärber Otto

https://www.google.de/search?q=otto+...=1554397075466

Ein Weißer Adler
auf weisem Grund
ist zu wenig bunt
sagte der Tadler

Der Armleuchter

Alle Lichtgestalten munkeln
ein Armleuchter sei ein Prolet
der oft tappt nur im Dunkeln
weil ihm kaum ein Licht aufgeht

Der Bücher Wurm

Der Bücherwurm weilt überall,
im Zug, Bus und im Wartesaal.
Sehr gern hat er dicke Schinken,
die holt er sich beim Buchfinken.

Enten mit gesundheitlicher Beeinträchtigung

Die Stockente
ist oft gebrechlich
und geht gemächlich
am Stock in die Rente

Klotaucher

Die WC-Ente
ist meistens froh
und tauchend im Klo
voll in ihrem Elemente

Die Ente mit dem Bad ausschütten

Die Quietsche - Ente
ist nur eine Gummiente
Sie ist Wasser resistente
das Bad ist ihr Ambiente

Seniorenstift
bzw. Senioren auf Abwegen

Die Renn Enten
Sind rasende Senioren
Sie machen Fisimatenten
mit den frisierten Rollatoren

https://www.youtube.com/watch?v=OG8pAAZW6FE

Der Wackeldackel

Ein Wackeldackel ist ein Tier,
das halb so hoch ist wie ein Hund
und doppelt so lang. Er ist eine Zier,
weil wackelt mit dem Auto im Verbund

Die Warteschlange
(Schicksal von Adam und Eva)

Bei einer Warteschlange,
ist immer was im Gange.
Arglistig und durchtrieben,
verführt sie unsere Lieben.

Als vernascht war die Frucht,
wurde ihnen beim Gang bang,
da suchten sie Heil in der Flucht.
Gott gab der Schlang Kriechgang.

Klabusterbeeren

Gibt`s auch am Arsch der Welt,
mit etwas Kot blüht auf ihr Feld.
Sehr gut gedeihen sie am Po,
weil`s dort feucht ist, ist es so.

Bei Beamten die am Stuhl kleben,
soll es sie sehr häufig geben.
Beim Klabusterbeeren Pflücken,
muss man sich sehr bücken,
das geht arg in den Rücken.



Weil meine humorlosdummen Rückantworten, des
Öfteren „als geistiger Spam-Müll“ gelöscht werden,
möchte ich gerne wissen,
bevor ich hier weitermache,
ob das mitmachen erlaubt ist?

Falls meine Beiträge unerwünscht sind,
bitte nicht einfach nur löschen, sondern
hierher http://www.poetry.de/showthread.php?t=83151
in meinen Blödeltread verschieben!



LG

Geändert von Vers-Auen (05.04.2019 um 06:13 Uhr)
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2019, 13:40   #4
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.150

Hallo wort-schatz,

sehr klug ausgedacht sind Deine zum Schmunzeln anregenden Vierzeiler.
Sehr gerne gelesen, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2019, 14:02   #5
männlich wort-schatz
 
Benutzerbild von wort-schatz
 
Dabei seit: 04/2019
Ort: 22081 Hamburg
Beiträge: 22

Standard Wort beim Wort

da bedanke ich mich sehr herzlich und noch ein paar dazu
herzlich der wort-schatz

Der langsame Walzer

Beim Straßenbau auf der Chaussee
walzt er ganz langsam aber mit Effet
und glättet dabei Tag um Tag
den Straßenobenaufbelag


Das Bullauge

Im Gegensatz zu Ochsenaugen,
die nicht mehr für die Liebe taugen,
lässt sich vom wilden Aug des Bullen
jedwede Kuh sofort einlullen.


Der Zitronenfalter

O, der Beruf ist nicht von ungefähr
bei diesen runden Dingern wirklich schwer.
Beim Brausemachen braucht man sie in Massen,
damit Zitronen in die Flaschen passen.


Der Dachstuhl

Von Tauben, Möwen nennt man so den Kot,
den sie hinunterlassen dürfen in der Not.
Doch treffen sie sehr oft das Dach vom Haus.
Dann sieht das einfach nur beschissen aus.


Der Sattelschlepper

Für diesen Sport, da haben edle Damen,
die irgendwie zum Reiten einmal kamen,
auch wenn´s den Sport noch weiterhin verteuert,
zum Sattelschleppen Deppen angeheuert.
wort-schatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2019, 14:12   #6
weiblich Cosima
 
Dabei seit: 03/2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 47



Da ist er ja, der Worte Schatz
er tschilpt und zwitschert wie ein Spatz
beliebt sind seiner Worte Schätze
seine wohlgeformten Sätze

er schöpft aus seines Lebens Schatz
manch kluge Worte ratz und fatz
Cosima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2019, 15:50   #7
männlich wort-schatz
 
Benutzerbild von wort-schatz
 
Dabei seit: 04/2019
Ort: 22081 Hamburg
Beiträge: 22

Standard Vorschusslorbeeren


Danke, danke
kann ich alles nur zurückgeben.
wort-schatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2019, 16:32   #8
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.268

Lieber wort-schatz
Gerne gelesen und geschmunzelt.

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2019, 16:47   #9
männlich wort-schatz
 
Benutzerbild von wort-schatz
 
Dabei seit: 04/2019
Ort: 22081 Hamburg
Beiträge: 22

Standard Danke

das freut mich aufrichtig
wort-schatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2019, 17:53   #10
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.719

Standard Lieber Wort-Schatz,

ich hatte Spass, beim Lesen deiner wortgewandten Verse.
Schön, dass du hierher gefunden hast.

Gruss
Unar
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2019, 09:57   #11
männlich wort-schatz
 
Benutzerbild von wort-schatz
 
Dabei seit: 04/2019
Ort: 22081 Hamburg
Beiträge: 22

Standard Herzlich Dank

Über Deinen Beitrag freue ich mich natürlich sehr. Vielen Dank und.....

Geändert von wort-schatz (06.04.2019 um 18:00 Uhr)
wort-schatz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Das Wort beim Wort genommen (aus UN-Sinniges)

Stichworte
kokosläufer, stoffwechsel, worte

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Wort Milano Düstere Welten und Abgründiges 3 12.02.2017 23:32
Da war ein Wort Walter Gefühlte Momente und Emotionen 25 17.04.2014 13:02
Das Wort simbaladung Fantasy, Magie und Religion 0 28.03.2013 12:14
Wort rhino Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 18.11.2007 23:52
Wort Ex Albatros Gefühlte Momente und Emotionen 3 17.11.2007 19:09


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.