Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Non poetic Arts

Non poetic Arts Forum für sonstige Kunstformen, wie Malerei, Skulptur, Foto, Film, Musik, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.01.2019, 09:30   #1
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.723

Standard Winterdörfchen

Im Rahmen der Tagesgruppe waren wir wieder kreativ.

Aus Holzresten wurden Hausformen zugesägt und mit dem Lötkolben verziert.
Danach wurde Schiefer zugeschnitten und angebohrt, damit er auf die Dächer genagelt werden kann.
Zum Schluss haben wir nun alle Häuschen, auf dem Fensterbrett im Gemeinschaftsbereich, aufgestellt und dekoriert.


☆☆☆
Selbstverständlich habe ich mir die Genehmigungen eingeholt, damit ich die Werkstücke hier zeigen darf.
Ich bedanke mich im Namen der Mitwirkenden für euer Interesse.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20190107_110134.jpg (1,77 MB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20190108_162025.jpg (1,71 MB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20190108_161959.jpg (1,68 MB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20190108_162041(1).jpg (346,1 KB, 8x aufgerufen)
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 10:52   #2
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 701

Das sieht hübsch aus. Die Holzhäuser vermitteln eine warme und heimelige Stimmung.
Aus was sind die Dächer gemacht? Aus Schiefer?

LG,
Serpentina
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 14:32   #3
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.723

Die Dächer sind aus kleinen zugeschnittenen Schieferplatten, diese haben wir mit kleinen schwarzen Nägeln drangenagelt. Ganz authentisch, wie die Dachdecker.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 18:15   #4
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.268

Schöne arbeiten liebe Unar die Weise, wie alt sind die Kinder?

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 18:32   #5
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.723

Das jüngste ist mitte zwanzig, das älteste über siebzig.

Die Tagesgruppe findet im Sinne einer sinnvollen Tagesstruktur für gehandicapte Erwachsene statt, welche keine geschützte Werkstatt oder Tagesstätte besuchen.
Hier geht es darum Menschen mit verschiedenen Einschränkungen angemessen zu beschäftigen und zu motivieren.
Außerdem geht es um ein Erfolgserlebnis und um jede Menge Spaß.
Das ist mir am wichtigsten!
Und ich lerne auch immer wieder.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 18:40   #6
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.268

Fettnäpfchen-Alarm

Dann grüß die Kinder mal ganz lieb von mit. Tolle Arbeit!
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 18:43   #7
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.723

Das mach ich gern, wir freuen uns wie die Kinderlein über jede Rückmeldung.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2019, 15:49   #8
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 701

Das kleine Dorf auf dem Fensterbrett
ist wunderschön gebaut.
Die Schieferdächer sehr adrett,
geschickt, mit Tat und Sinn gedeckt,
wie gut ihr habt es nicht versteckt.
es hat mich sehr gefreut.

Sage deinen geschickten Freunden auch von mir liebe Grüsse und viel Freude bei weiteren Gemeinschaftsaktionen,
Serpentina
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2019, 16:38   #9
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.723

Liebe Serpentina, danke für deinen gereimten Zuspruch.
Die Grüße richte ich zu gern aus. Alle warten schon gespannt auf die nächste gemeinsame Aktion, da will ich dann eure Kommentare vorlesen und Lob weitergeben.
Das spornt mich an, weiter nach umsetzbaren Ideen zu suchen, die gering im Budget sind.
Und es spornt uns alle an weiterhin miteinander kreativ zu bleiben.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Winterdörfchen

Stichworte
dorf, haus, holz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.