Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Eigene Liedtexte

Eigene Liedtexte Showroom für selbst geschriebene Liedtexte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.12.2018, 13:45   #1
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.268

Standard Wer tritt denn endlich mal die Bremse

Wer tritt denn endlich mal die Bremse

Der Tag beginnt mit Morgengrau
ich frag mich wie’s der Welt heut geht
irgendwie scheint sie aus dem Tritt
wie nach einem zu schnellen Ritt

Die ganze Zeit nur im Galopp
alles schnell und hop hop
so kann das doch nicht weiter gehn
es wird Zeit mal ruhig zu stehn

Wer tritt denn endlich mal die Bremse
bringt uns wieder mal auf Spur
wenn wir dann so langsam sind
sind wir vielleicht nicht mehr so stur

Wer tritt denn endlich mal die Bremse
vergönnt der Welt etwas ruh
und wenn wir dann so langsam sind
hören wir vielleicht mal zu


Gestern hab ich es noch gehört
Hey Mann das muss noch schneller gehen
wir haben uns längst überholt
und sind inzwischen falsch gepolt

Alles nur noch im Schnelldurchlauf
dafür nehmen wir alles in Kauf
jeder zweite fühlt sich krank
von innen leer und ausgebrannt

Wer tritt denn endlich mal die Bremse
bringt uns wieder mal auf Spur
und wenn wir dann so langsam sind
sind wir vielleicht nicht mehr so stur

Wer tritt denn endlich mal die Bremse
vergönnt der Welt etwas ruh
und wenn wir dann so langsam sind
hören wir vielleicht mal zu

Wer tritt denn endlich mal die Bremse
bringt uns wieder mal auf Spur
und wenn wir dann so langsam sind
sind wir vielleicht nicht mehr so stur

Wer tritt denn endlich mal die Bremse
vergönnt der Welt etwas ruh
und wenn wir dann so langsam sind
hören wir vielleicht mal zu


Musik / Text Dok & Gylon 2017
Gesang Dok

https://youtu.be/i7u1oS29XEY
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wer tritt denn endlich mal die Bremse

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endlich stephanius Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 0 18.04.2018 07:52
Endlich Daisy Lebensalltag, Natur und Universum 12 20.03.2015 23:15
tritt ein Perry Philosophisches und Nachdenkliches 3 26.05.2012 19:44
Ab wann tritt Moral in das Tier? Virginia Philosophisches und Nachdenkliches 25 20.02.2012 14:29
Mein erster auf Tritt Edward NewGate Düstere Welten und Abgründiges 10 05.08.2010 05:01


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.