Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk > Nutzer-Neuvorstellungen

Nutzer-Neuvorstellungen Hier können sich neue Nutzer vorstellen...

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.07.2018, 15:57   #1
weiblich peppermint
 
Dabei seit: 07/2018
Alter: 21
Beiträge: 1

Standard Mein Geist - Der Feind

Hallo, ich bin zufällig auf diese Plattform gestoßen und würd gern anderen meine niedergeschriebenen Worte mitteilen, vielleicht gibt es ja jmd der ähnlich fühlt.

---------------------------------------------
Mein Geist - der Feind
Ja wir haben uns lange nicht mehr gesehen, meine liebe Vergangenheit.
Sobald ich mich Richtung Zukunft bewege, suchst du mich in
verschlossenen Türen wieder heim. Je mehr ich unsere Zeit gern verdrängen würd, desto fester schnüren sich die Fesseln um meinem Hals.
Ich will nach vorne blicken können, ohne 3 Schritte zurück in die Vergangenheit zu fallen. Mache mich auf der Suche, nach den fehlenden
Puzzleteilen der Fetzen auf die mein Erinnerungsvermögen zurück greift.
Um diese Scheiße aufzuarbeiten, die mich seit Jahren begleitet.
Mein größter Feind bleibt der eigene Geist .. Nur ich selbst bin in der Lage mich aus diesen Fängen zu befreien.
peppermint ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Mein Geist - Der Feind

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sei mein Feind. Sei mein Traum. nurdean Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 14.05.2013 23:51
Der Feind meines Feindes ist mein Freund (Napoleon) Poetibus Düstere Welten und Abgründiges 6 10.11.2012 18:53
Der Körper, mein Feind wirbel72 Düstere Welten und Abgründiges 0 21.07.2011 07:55
Mein Feind Hans23 Düstere Welten und Abgründiges 1 20.08.2007 21:24


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.