Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.08.2017, 00:09   #1
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Ostsee
Alter: 35
Beiträge: 2.978

Standard Weltraum Sonntate

Weltraum ist Liebe
Ich hasse das Universum
Das Universum
Wird vernichtet durch uns
Summa Sumatra
Könnt Ohara
Traritrara sich vergnügt
In die Couch zwischen
Dem Rauch schmeißen
Um sich selbst zu
Inhalieren
Wie ein Code
Aus Alpha und Omega
Carola

Weltraum viel platz
Für Mensch
Mensch gut
Mensch Weltraum
Mensch verteidigen
Weltraum
Vor feindlichen
Linien

Weltraum gut
Gute Weltraum
Ganze billig

Weltraum ist ein Stern
Aus Aspik
Der Äther
Ätherischen Weltraumölen
Geweih

Das glaube ich nicht.

Ich glaube nicht an das Weltall
Alles erfunden

Erfreut und kanalisieren
Channeln
Auf Kanal
Nr. 5
Weißes Rauschen

Der Weltraum im Wohnzimmer
Weißes Rauschen
Der Weltraum dringt in mein Gehirn ein
Weiß das Rauschen
Vom Weltraum

War der Letzte Spruch
Vor dem Ende des
Funkkontackts
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 08:46   #2
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 665

Als würde man mit LSD vollgepumpt durchs All schweben...! Mir gefällt es!
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 23:25   #3
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Beiträge: 968

Der gesamte Weltraum ist radioaktiv
Welcher Bösewicht hat ihn verseucht?

Oh Gott
war es All
aaaaahhh
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 09:00   #4
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Ostsee
Alter: 35
Beiträge: 2.978

Allahhhhh ist das pure LSD aus dem Moslems extrahiert werden.
Die LSD Wolke fliegt in Radioaktiven Gefilden auf die Erde zu.
Sie soll Logistik zerstören.
Neurotransmiter für die Erdzelle

Der Einschlag

Dicht dabei stehende

Sterben sofort an ihren Halluzinationen
Weiter entfernte tanzen im Feuerregen

Manche bilden sich ein auf heiliger Mission
zu sein

Das Logische verliert seine Form

Raser auf dem Acker im stehenden Auto

Über ertrinkende lachende Bademeister

Und riesige Ameisen kommen immer
Näher

Aldi ist groß Aldi ist mächtig

Konsumgläubige
Küssen ihre Einkaufsbeutel

Die Welt ist ein
Vergnügungspark
Keine
Wildnis
Alles Sicher
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 17:11   #5
wolfgang
 
Dabei seit: 02/2005
Beiträge: 149

Hallo DrFrankenstein,

Dein Gedicht ist mir ein Rätsel. Du spielst gern mit Sprache, ja, dieses Gefühl vermittelt Dein Gedicht recht gut. Während man liest, ist man versucht, mit den Fingern zu schnippen. Rätselhaft bleibt es mir aber trotzdem.

Bis dann!

Wolfgang
wolfgang ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Weltraum Sonntate

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.