Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.07.2019, 18:12   #1
weiblich elderleo
 
Dabei seit: 07/2019
Ort: Bayern
Alter: 16
Beiträge: 1

Standard So viele Vögel...

Ein Vogel in seinem Käfig,
Viele kleine, bunte Vögel, fähig,
Ihre munteren Flügel zu schwingen,
Fröhliche Leider zu singen.

Ein Vogel in seinem Käfig,
nein zwei, nein drei,
nein hunderte Vöglein,
Bereit zu fliegen.

Doch die Eisenkette zerrt,
Gitter, hindern an der Flucht,
Bis die Sperre fällt,
So treten sie aus mit voller Wucht.

Und tanzen im wogenden Licht,
Wie Motten in der Nacht,
Gehindert werden sie nicht,
Das Leben in ihnen....wurde entfacht
elderleo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 21:14   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.288

hallo elderleo and welcome -

ich mag motten nicht. sie sind in lebensmittel, kleidung und literaturforen. aber ich liebe vögel.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für So viele Vögel...

Stichworte
depression, freiheit, vögel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zu viele Gedanken Choca Düstere Welten und Abgründiges 3 26.11.2017 00:06
so viele ... simbaladung Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 9 22.04.2014 18:51
Viele Baustellen gummibaum Humorvolles und Verborgenes 0 25.03.2013 09:48
Viele Male Ex-Peace Gefühlte Momente und Emotionen 10 12.03.2012 19:47
zu viele ö's Al-eX Sonstiges Gedichte und Experimentelles 10 28.07.2006 01:04


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.