Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.06.2018, 20:27   #1
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 2.002

Standard Strom

Ich will das Kleid sein, das du drehst,
wenn du dich durch den Wind bewegst.
Ich will der Puls sein, der dich treibt,
der Grund sein deiner Heiterkeit,
die Träne, die du dann vergießt,
wenn du ein Blümlein sterben siehst.

Dir Luft sein, ja, das möchte ich,
mich selbst kopieren, rein in dich
und dann aus dir herauskopieren,
das Update meiner Seele spüren,
gewesen sein, einmal mit dir,
gefühlt zu haben: Wir sind wir.
MiauKuh ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 21:00   #2
männlich Ex-schonmalda
abgemeldet
 
Dabei seit: 03/2018
Beiträge: 48

noch viel besser
Grüße
schonmalda
Ex-schonmalda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 21:23   #3
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.958

Ich will der Wind sein, der dich trägt.
In deinem Wolkenbett, bin ich das Kissen.
Wegen mir wirst du sicher niesen müssen,
Denn ich bin die Daunenfeder, die zu dir schwebt.

Ich will dein Blut sein, dich lebendig halten.
Durch deinen Herzschlag zirkulieren,
mich durch den Puls artikulieren
und bewahre somit deine Seele vorm Erkalten.

Ich will nur einzig sein, nicht viele.
Nur für dich sein, nur durch dich sein.
Mehr so du und ich und dein und mein.
Und stets nah bei der Haarsträhne von dir, mit der ich spiele.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 21:30   #4
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 2.002

schonmalda,
Freut mich, das es dir gefällt,

! :-)

Unar,
Wie zärtlich :-)

Eine Zeile:

"(Mehr so du und ich und dein und mein.)" (Unar die Weise) <- die ist sehr, sehr schön. Umgangssprachlich, lieb.

Hübsch. Danke
MiauKuh ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 23:32   #5
männlich Georg C. Peter
 
Benutzerbild von Georg C. Peter
 
Dabei seit: 03/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 414

Lieber Minnesänger Miaukuh,

gleich Walther von der Vogelweide löst Du Dich in ein Liebeswölkchen auf, welches zartrosa flimmernd um die Angebetete schwebt.
Du hebst sie gleichermaßen auf einen Sockel und spendest ehrfürchtig Ovationen.
Falls dies Deine Absicht war, ist es gelungen.
Frauen haben auch ihr Gutes (Loriot).
Nein, im Ernst: Es geht nichts über eine harmonische Zweisamkeit, diese hat Du sensibel und euphorisch beschrieben.
Schön!

Liebe Grüße,
Georg
Georg C. Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 07:36   #6
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.052

Wie ein Stromschlag, aber ein angenehmer.

Favorit, lieber MiauKuh.

LG Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 11:25   #7
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 59
Beiträge: 928

Hallo MiauKuh,
hier ist dir ein wunderschönes kleines Stück über die Liebe gelungen, finde ich. Deine Zeilen lassen Schmetterlinge fliegen.
Habe ich sehr gerne gelesen.
LG Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 11:37   #8
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 2.002

Zitat:
Zitat von Georg C. Peter Beitrag anzeigen
Lieber Minnesänger Miaukuh,

gleich Walther von der Vogelweide löst Du Dich in ein Liebeswölkchen auf, welches zartrosa flimmernd um die Angebetete schwebt.
Du hebst sie gleichermaßen auf einen Sockel und spendest ehrfürchtig Ovationen.
Falls dies Deine Absicht war, ist es gelungen.
Frauen haben auch ihr Gutes (Loriot).
Nein, im Ernst: Es geht nichts über eine harmonische Zweisamkeit, diese hat Du sensibel und euphorisch beschrieben.
Schön!

Liebe Grüße,
Georg
Aber, Georg, aber! :-) So süßlich erschien dir das Poem? War es auch. Hurra! Es ist gelungen! Dankeschön:-)

Zitat:
Zitat von Letreo71 Beitrag anzeigen
Wie ein Stromschlag, aber ein angenehmer.

Favorit, lieber MiauKuh.

LG Letreo
Da kann ich mich nur freuen und suhle mich im Ruhm ;-)

Zitat:
Zitat von Schnulle Köhn Beitrag anzeigen
Hallo MiauKuh,
hier ist dir ein wunderschönes kleines Stück über die Liebe gelungen, finde ich. Deine Zeilen lassen Schmetterlinge fliegen.
Habe ich sehr gerne gelesen.
LG Schnulle
Dankeschön Schnulle! Freut mich, wenn es dir gefällt.

Liebe Grüße an euch drei
MiauKuh ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Strom

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strom Orakel Humorvolles und Verborgenes 5 02.05.2014 21:14
Strom FleurDeLaToilet Gefühlte Momente und Emotionen 5 23.07.2013 13:28
Strom jozepe Gefühlte Momente und Emotionen 1 06.01.2013 15:42
Strom Ex Albatros Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 03.12.2007 19:03
Der Strom Syrinx Gefühlte Momente und Emotionen 3 30.06.2007 08:46


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.