Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.07.2017, 17:38   #1
männlich Georg C. Peter
 
Benutzerbild von Georg C. Peter
 
Dabei seit: 03/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 414

Standard Haar am HINTERN (heiter)

HAARSTRÄUBEND!

Es hing ein Haar am Hintern,
das tat dort überwintern.
Darüber war es froh,
denn mollig ist’s am Po.

Dort hing auch noch sein Bruder
und auch des Bruder’s Luder.
Man weiß, es ist verboten:
Sie taten sich verknoten!
Und gleich im neuen Jahr,
da wuchs ein kleines Haar.

Vier Haare war’n am Hintern,
die wollten überwintern.
Verknoteten sich munter.
Dann fielen sie herunter.


Nachzuhören unter (werbefrei):
https://www.youtube.com/watch?v=bdIfrzFsulk
Georg C. Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 17:56   #2
weiblich muse
 
Benutzerbild von muse
 
Dabei seit: 06/2011
Beiträge: 444

Noch witziger fand ich, dass du es unter Liebe, Romantik und Leidenschaft eingestellt hast.
muse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 18:03   #3
männlich Georg C. Peter
 
Benutzerbild von Georg C. Peter
 
Dabei seit: 03/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 414

Liebe Muse,

vielen Dank für Deine Anmerkung

Leidenschaft: unbedingt!!!
Romantik: schwer zu sagen...
Liebe: das wissen nur die (Haar-) Götter

Wuschelige Grüße,
Georg
Georg C. Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 18:13   #4
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

Lieber Georg C. Peter,
doch plötzlich warn es acht
was hab ich schön gelacht

Es ist tragisch, das Haare so gerne der Schwerkraft erliegen, egal an welcher Körperstelle sie überwintern.

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 18:45   #5
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 59
Beiträge: 928

Ha,ha,ha,ha,ha,
was für ein schöner Blödsinn. Erfrischend.

LG Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 18:47   #6
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.955

Standard Lieber Georg,

Unbedingt ist es Liebe.
Denn sie schafft es auch, dass sich nicht die Nackenhaare sträuben, bei haarigem Anblick.

Viel schlimmer als Haare auf dem Hintern sind Haare auf den Zähnen.

Ge-fell-igen Gruß, zum amüsanten Gedicht, von Unar.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 20:18   #7
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Dort hinten, wo sie keiner kämmt,
sind sie besonders ungehemmt...

Gern gelesen.
LG g
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 22:39   #8
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.362

Wächst immer ein neues Haar wenn sich die Haare verknoten?
Das wäre ein effektives Mittel gegen die Glatze.
Vielleicht wollen die Arsch Haar Kinder ja mal wegziehen, auf den Kopf.
dr.Frankenstein ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 08:26   #9
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.991

Zitat:
Zitat von Georg
Verknoteten sich munter.
Dann fielen sie herunter ...
... und dann?

... und lebten ziemlich lose,
zufrieden in der Hose.

LG Nöck
Nöck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 08:45   #10
weiblich Ex-Kokochanel
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2017
Beiträge: 61

GGGGGGGGGGGGGGG von Koko
Ex-Kokochanel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 19:36   #11
männlich Georg C. Peter
 
Benutzerbild von Georg C. Peter
 
Dabei seit: 03/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 414

Hallo zusammen,

zunächst einmal vielen Dank für alle netten und lustigen Bemerkungen, habe mich sehr darüber gefreut!

------------------------------------------------------------------------------------

Es ist tragisch, das Haare so gerne der Schwerkraft erliegen, egal an welcher Körperstelle sie überwintern.

@Gylon:
Die Frage ist: lag‘ s an der Schwerkraft oder am unzüchtigen Treiben?

------------------------------------------------------------------------------------

Ha,ha,ha,ha,ha,
was für ein schöner Blödsinn. Erfrischend.


@Schnulle:
Genau mein Anliegen: Erfrischendes Überwintern

------------------------------------------------------------------------------------

Leidenschaft: unbedingt!!! (Georg)
Romantik: schwer zu sagen...
Liebe: das wissen nur die (Haar-) Götter

Unbedingt ist es Liebe. (Unar)
Denn sie schafft es auch, dass sich nicht die Nackenhaare sträuben, bei haarigem Anblick.


@Unar:
Die Frage stellt sich natürlich: Wer liebt hier wen? Lieben alle das Luder? Und wer liebt das kleine Haar? Und warum verknotet es sich gleich mit den Erwachsenen, war das der Anfang vom Ende?
Fragen über Fragen…

------------------------------------------------------------------------------------

Dort hinten, wo sie keiner kämmt,
sind sie besonders ungehemmt...


@ Gummibaum:
Großes Kino! Vielen Dank für diese gelungene Zusammenfassung und geradezu empirische Haaranalyse!!

------------------------------------------------------------------------------------

Wächst immer ein neues Haar wenn sich die Haare verknoten?
Das wäre ein effektives Mittel gegen die Glatze.
Vielleicht wollen die Arsch Haar Kinder ja mal wegziehen, auf den Kopf.


@ dr.Frankenstein:
Verstärkter Haarwuchs bei „Verknotigung“ würde zumindest den Kamm in ein völlig neues Licht setzen (siehe auch Gummibaum).
Das wäre dann der erste „Kinderhaarzug“ (es gibt ja einige, die ihren Arsch gerne verlassen würden ).

------------------------------------------------------------------------------------

Haardcorehärte!

@Posesinger:
Ich geb’s zu: Das Gedicht ist nichts für schwache Nerven…

-----------------------------------------------------------------------------------

... und dann?

... und lebten ziemlich lose,
zufrieden in der Hose.


@Nöck:
…nur bis zum nächsten Waschgang,
da wurde ihnen rasch bang… 

-----------------------------------------------------------------------------------

GGGGGGGGGGGGGGG von Koko

@Koko:
GGGGGGGGGGGGGrazie!

------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüße an alle,
Georg
Georg C. Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 22:24   #12
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.052

Eigentlich logisch, dass dir im Sommer das Fell ausgeht.

Herrlich, Georg!

LG Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2017, 23:03   #13
männlich Georg C. Peter
 
Benutzerbild von Georg C. Peter
 
Dabei seit: 03/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 414

Liebe Letreo,

Moment mal, woher weißt Du, dass ich FELL habe? Gibt es Bilder im Internet von denen ich nichts weiß ?

Vielen Dank für die Anmerkung und liebe Grüße,
Georg
Georg C. Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 00:13   #14
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Alter: 60
Beiträge: 1.328

Haarlos

Früher kam der Mann mit dem Buschmesser
Heute ist die Frau haarlos
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 00:01   #15
männlich Georg C. Peter
 
Benutzerbild von Georg C. Peter
 
Dabei seit: 03/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 414

Lieber Orakel-Nah-am-Wurmlöch,

ich muss Dich leider enttäuschen, ich hatte bei meinem Gedicht an einen männlichen Hintern gedacht, rein aus Höflichkeit gegenüber dem weiblichen Geschlecht. Ich bin mir auch nicht sicher, ob auf einem Damenhintern wild kopuliert wird, ich würde - in dem seltenen Fall einer sich dort befindenden Haartracht - eher davon ausgehen, dass dort allenfalls geschmust und ein wenig gekuschelt wird...

Lg Georg
Georg C. Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Haar am HINTERN (heiter)

Stichworte
haar, hintern, luder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
An deinem prallen Hintern Heinz Liebe, Romantik und Leidenschaft 15 28.01.2018 23:15
Heiter undsoweiter copiesofreality Humorvolles und Verborgenes 4 26.06.2016 00:04
So heiter erscheint es dem Mond B.Lumpe Sprüche und Kurzgedanken 0 20.03.2016 20:41
Hintern (mit der braunen Rose) Thing Humorvolles und Verborgenes 7 11.01.2012 18:12
Heiter und besinnlich lyrwir Sonstiges Gedichte und Experimentelles 2 10.12.2007 23:56


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.