Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.09.2006, 21:49   #1
Inline
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 626

Standard Du kannst nichts dafür

Wenn ich nicht mehr sein kann wer ich bin,
wieviel wert ist dann mein Sagen?

Wenn ich tue was als selbstverständlich gilt,
wieviel Grund hast du zum Dank?

Wenn ich ignoriere was ich fühle,
wie kann ich meinen, dies da drinnen wär mein Herz?

Und wenn ich lache, als ich traurig bin,
wie sehr kann man sich auf solchen Mensch verlassen?


Sollte ich am Ende sagen,
ich habe gegeben was ich konnte,
für die,
an die ich alles selbst verloren hab.

Sollte ich am Ende sagen,
ich hätte nicht gewußt was ich sein könnte,
und mich
dann lächelnd niederlegen wagen.
Inline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2006, 21:59   #2
Lorelai
 
Dabei seit: 03/2006
Beiträge: 354

also...ich finde dein gedicht schön.
nüchtern aber ergreifend- weil man zum nachdenken angeregt wird- weil man sich selbst darin erkennt...evtl=)
aber hier: Und wenn ich lache, als ich traurig bin,
musst du anstatt ALS ich traurig bin> WENN benutzen...=)

und ich finde der titel passt nicht ganz zu deinem gedicht...beziehungsweise wenn man den titel liest stellt man sich etwas anderes unter deinem gedicht vor...weil du nie von einem du...sondern immer nur von einem sie...sprichst
für die, an die

Sollte ich am Ende sagen,
ich habe gegeben was ich konnte,
für die,
an die ich alles selbst verloren hab.

die stelle mag ich am liebsten=)das hört sich einfach so schön an=)

viele liebe grüße,
lorelai
Lorelai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Du kannst nichts dafür

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.