Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.11.2013, 09:43   #1
weiblich Lara Johnson
 
Benutzerbild von Lara Johnson
 
Dabei seit: 11/2013
Beiträge: 14

Standard Wie Schwarzfahrer im eigenen Zug...

Hartnäckig sind die Biester,
wie Ungeziefer Viecher.
Und erst mal zu wissen wer,
ist ebenso schwer.
Besser ist's vielleicht, sie zu ignorieren,
als unwichtig zu deklarieren,
so verlieren sie die Lust
und bereiten dir weiter keinen Frust.

Und letztendlich ist es das was zählt,
in deinem Abteil, deine eigene, kleine, heile Welt.

Und wenn du ganz besonders viel Glück hast,
steigt irgendwann ein, in deinen Zug der Gast,
welcher von allen zum Wichtigsten wird.
Der neben dir sitzt, zu dir gehört.
Und auch wenn der Rest der Meute geht,
er bleibt und dir zur Seite steht.
Wenn er dich liebt in guten wie in schlechten Zeiten,
wird er dich bis zur Endstation begleiten.
Lara Johnson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2015, 23:59   #2
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.285

Das gefällt mir.

MFG
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wie Schwarzfahrer im eigenen Zug...

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fürchtet Ihr den eigenen Tod... Thing Die Philosophen-Lounge 181 25.11.2018 21:30
Der Schwarzfahrer Jan29789 Gefühlte Momente und Emotionen 0 24.05.2013 13:18
Nicht nur diesen eigenen Tod wortmasseur Philosophisches und Nachdenkliches 0 20.12.2010 23:19
gefangen im eigenen ich phi Gefühlte Momente und Emotionen 0 26.07.2010 21:52
Der Schwarzfahrer Pykniker Geschichten, Märchen und Legenden 3 15.01.2006 16:40


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.