Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.02.2019, 18:36   #1
weiblich Ex-eisfee
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 141

Standard Kein Wunder

Es scheint die Sonne, was für ein Tag
hab' gleich gute Laune, was Wärme vermag.
Ich spüre der Frühling ist nicht mehr weit
nur nette Menschen- mit einem Lächeln ganz breit.
Wollte es nicht glauben, hätte ich es nicht selbst gesehen -
nein, doch nicht - kein Wunder geschehen.

Geändert von Ex-eisfee (13.02.2019 um 00:05 Uhr)
Ex-eisfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 19:13   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.807

liebe EF -

was soll man sagen? kann mit diesem text null anfangen. er ist so flach wie 60 gramm hartpost. ein wenig erinnert es mich an meine Frau, Sie liebte die sonne und das meer und nur unter diesen umgebungs-bedingungen war sie glücklich. ich gehöre zu jenen denen jede art von wetter recht ist. hauptsache es ist ein wetter. ich werde die schweren schäden/folgen der globalen wetterveränderung nicht mehr so extrem wahrnehmen wie die nach-nach-nach-generation.

vlg
rchen

Zitat:
Es scheint die Sonne, was für ein Tag
hab' gleich gute Laune, was Wärme vermag.
Ich spüre der Frühling ist nicht mehr weit
nur nette Menschen- mit einem Lächeln ganz breit.
Wollte es nicht glauben, hätte ich es nicht selbst gesehen -
nein doch nicht - kein Wunder geschehen.

Es regnet, die Trübe versaut meinen Tag.
Die Laune im Arsch weil ich Kälte nicht mag.
Der Frühling wird kommen doch wie wird er sein?
Die Menschen sie nerven, da dämlich und klein.
Ich weiß doch genau, dass es Wunder nicht gibt
und kanonisiert? Nur, wenn Goddchen dich liebt.


vvlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 14:17   #3
weiblich Ex-eisfee
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 141

Hallo Ralfchen,

da bin ich wieder über das Ziel hinaus geschossen - zu spontan, zu emotional.


Vergessen wir den Text, ich kann damit leben- so gut ist der Text auch nicht.


Deine Meinung ist angekommen.


es grüßt
die eisfee
Ex-eisfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 14:43   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.807

servus EF -

das macht doch nichts. du schreibst doch sonst genug passable texte. also mach dir keinen kopf!

vlg
rchen
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Kein Wunder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein Wunder... klaatu Fantasy, Magie und Religion 3 03.01.2018 09:17
Ein Wunder Trembalo Gefühlte Momente und Emotionen 8 02.07.2017 21:17
Kein Wunder Merith Philosophisches und Nachdenkliches 13 28.06.2015 23:43
Wunder Sophia-Fatima Philosophisches und Nachdenkliches 2 05.07.2010 20:35
Kein Wunder uninvited guest Sprüche und Kurzgedanken 1 22.01.2007 21:35


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.