Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.02.2012, 21:19   #1
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 4.815

Standard Wende

Die Burg trägt stolz und trutzig ihre Narben.
Weiches, scheinbar hoffnungsfrohes Eis
trägt dürre Äste noch und schwimmt im Graben.

Der Frühling füllt die Luft und kratzt ganz leis
an alten düster-tristen Winterfarben,
ganz als handle er auf mein Geheiß.
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 21:54   #2
weiblich Ex-Suzette
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 605

Hallo Schmuddel,
das hab ich sehr gerne gelesen -
es ist ein Vorfrühlingsgedicht - paßt
genau in die Zeit!
Gruß
Suzette
Ex-Suzette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 21:59   #3
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 4.815

Das freut mich sehr!

Ja, Vorfrühling ist so eine wundervolle Zeit, eine Zeit der Vorfreude und der Erwartung eines unbekannten, aber zu erahnenden Glücks.

Übrigens hatte ich heute Nachmittag eine Inspiration zu diesem Gedicht, die dir bekannt vorkommen könnte: Die künstliche Burgruine im Staatspark in Hanau-Wilhelmsbad.

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 22:11   #4
weiblich Ex-Suzette
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 605

Ich selber habs leider noch nicht dorhin geschafft,
aber meine Kinder waren da letzten Sommer mal mit
Bekannten - bin seltener in Hanau.
Ex-Suzette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 22:19   #5
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 4.815

Ist wirklich schön dort und inspirierend. Kann ich nur empfehlen.

Dort habe ich z.B. auch "Mai ist angebrochen" geschrieben.
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 22:44   #6
weiblich Ex-Suzette
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 605

Yes - danke fürs in Erinnerung rufen - das werd ich auch!
Ex-Suzette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 02:44   #7
männlich zenbroetchen
 
Dabei seit: 01/2012
Ort: Hamburg
Alter: 48
Beiträge: 49

Das ist gut!
zenbroetchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 09:21   #8
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.149

Ein reizender Sechszeiler

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 15:20   #9
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 4.815

Auch an Zenbroetchen und Thing Danke!

Ja, kein großer Wurf, aber reizend kann man wohl sagen.

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wende

Stichworte
burg, frühling, winter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Wende gummibaum Humorvolles und Verborgenes 4 28.06.2011 15:25
Die Wende Ryudo Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 26.07.2010 02:28
Wende Ex-Angel Liebe, Romantik und Leidenschaft 8 14.06.2006 19:36
Wende witness Gefühlte Momente und Emotionen 6 15.03.2006 15:41
Die zweite "Wende" Torsten Lebensalltag, Natur und Universum 0 02.11.2005 15:04


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.