Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.05.2015, 00:50   #1
weiblich Ezpeleta
 
Benutzerbild von Ezpeleta
 
Dabei seit: 05/2015
Alter: 24
Beiträge: 5

Standard Antworten

("Antwortgedicht" auf "rhetorische Fragen" )


Weil

Worten müssen nunmal Taten folgen,
Und junge Menschen dem Ruf in die Welt.
Ängste sind zu überwinden
Und Vergangenheit als das zu akzeptieren, was hält

Was die Möglichkeiten betrifft,
Sind meine Augen endlich offen.
Dafür, dass dies mein Leben lang so bleibt
Muss ich mehr tun, als nur hoffen

Und auch, wenn die Zeit noch immer rennt
War es wichtig, Antworten zu geben.
Ich renne nicht nämlich an der Seite der Zeit
Blind durch mein eigenes Leben.
Ezpeleta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2015, 12:52   #2
Ex Richard L.
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 1.288

Hallo Ezpeleta,
müsste "nämlich" nicht vor dem "nicht" gesetzt werden? Oder ist es eine lyrische Finesse?
Ansonsten ein alterstypischer Text. Schön aber hier, dass nicht ganz so negativ geschrieben wurde, sondern optimistisch klar.
LG
Ex Richard L. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Antworten

Stichworte
antwort, reflexion, zukunft

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Habt ihr antworten dazu? marlenja Philosophisches und Nachdenkliches 5 31.10.2017 10:33
Fragen & Antworten Tremor Gefühlte Momente und Emotionen 3 07.03.2015 18:38
Fragen und Antworten Nanne Sprüche und Kurzgedanken 8 28.02.2013 21:42
Antworten Platon Sprüche und Kurzgedanken 1 25.11.2012 03:13


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.