Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Poetry Workshop > Theorie und Dichterlatein

Theorie und Dichterlatein Ratschläge und theoretisches Wissen rund um das Schreiben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.07.2019, 14:05   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.083

Standard Der Neoidiotismen Wahn ist unaufhaltsam

Der Neoidiotismen Wahn ist unaufhaltsam...seit genau sieben Tagen wieder 33 neue verwirrende Wortschöpfungen...wobei man davon ausgehen muss, dass der Ur-Heber täglich monoton 2 texte aus seiner disfunktionalen Reimmaschine regurgitiert:

1. Augenfänger
2. bespornt
3. Beutesinn
4. Blumenfliegen
5. blumengestaltet
6. Dauerzierde
7. Doldenrund
8. Eingangsräumchen
9. entzornt
10. Farbenhandeln
11. Geranienehre
12. Gesichtsoval
13. Gutgewissen
14. Hehren
15. Hochgeschwindigkeitenleben
16. Immerblühend
17. Klimakindereien
18. Kreuzwortnamen
19. Lebensgrund
20. Liebeserbarmen
21. Liebesfrist
22. Massenwesen
23. Nachrücker
24. Opferfarbe
25. Sause
26. Schönmomente
27. Schwalbensprung
28. Wandelrosenbäumchen
29. Wanderlauf
30. Welkblüten
31. Weltgesundung
32. Wildtänzen
33. Wildwüchse
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2019, 16:53   #2
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.403

Du befasst dich ja geradezu wie besessen mit den Wortschöpfungen des Urhebers. Sammelst du sie für eine Dissertation? Oder benutzt du sie als Ausschreibung für den fähigsten Wiener Psychoanalytiker (ich könnte dir einen Namen nennen), dem du einen Termin in Aussicht stellen willst?
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2019, 18:25   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.083

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Du befasst dich ja geradezu wie besessen mit den Wortschöpfungen des Urhebers. Sammelst du sie für eine Dissertation? Oder benutzt du sie als Ausschreibung für den fähigsten Wiener Psychoanalytiker (ich könnte dir einen Namen nennen), dem du einen Termin in Aussicht stellen willst?
nein besessen nicht, sondern von staunen durchs leben getragen. na ja den urheber werden wir wohl kam zu einer einzigen sitzung bewegen können. wer der beste PA ist kann ich nicht sagen. du gabst mir einmal einen namen, der durchaus auf dem platz stehen könnte. für eine dis ist es zu spät. aber mal ganz ehrlich: das wäre für eine germanistik-doktorarbeit gar nicht übel. was ich allerdings ab und zu versuche ist, die worte in einem text sinnvoll zu machen. wie du weißt: sehr schwer
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2019, 19:47   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.403

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
was ich allerdings ab und zu versuche ist, die worte in einem text sinnvoll zu machen. wie du weißt: sehr schwer
Ach? Wozu?

Nein, weiß ich nicht. Wenn ich alles in meinen Leben so leicht ignorieren könnte, gehörte ich zu den glücklichsten Menschen der Welt. Leider muss ich mich mit Problemen plagen, die ich mir nicht ausgesucht habe. Nebensächlichkeiten wie deine Wortlisten gehören zu dem, was ich nicht brauche, dazu.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2019, 22:47   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.083

na ja - das geht auch nicht an deine adresse. obschon du von mir verlangtest auf den letzten scheißdreck eine lyrik zu schreiben...
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 00:41   #6
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.083

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Und jetzt mache mal eine Geschichte, in der du alle diese Wörter verarbeitest. Freie Fahrt in Phantasie zugesichert, aber möglichst jugendfrei.
hm...????????
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 01:27   #7
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.403

Das sollte ein Wtz sein. Wie die ganze Diskussion überhaupt. Mich amüsiert halt, wie du dich an diesem "Scheißdreck", wie du ihn nennst, abreibst und Lebenszeit damit vergeudest. Ich meine: Das Zeug muss doch gelesen, gesichtet und gelistet werden, aber anfangen kann damit niemand etwas.

Also, ich wüsste mit meiner Zeit Besseres anzufangen.

Mach dir nichts draus, meine Art von Humor wird oft falsch verstanden.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 11:40   #8
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.083

na ja ich kenne dich lange genug um deinen humor zu verstehen. und glaube mir, diese worte zu finden abzuspeichern, alpha-ordern und zu nummerieren dauert exakt 5 minuten/tag. und wie ich sagte, diese arbeit ist der ausdruck meiner entwunderung für die aus reimnot entstehenden Kolossalitäten (=neo by ralfchen) der deutschen sprache. du weißt, dass ich in den letzten tagen wesentlich mehr zeit für diesen idiotischen A3-farbdrucker vergeuden musste. die IDIOTISMEN hatten seit beginn der sammlung insgesamt 1 stunde beansprucht. abgesehen von den texten die ich dann manchmal daraus zusammenflickte. aber die dauern auch max 15 - 20 minuten/text. der brother treibt mich allerdings an die grenzen meiner geduld und straft den firmennamen lügen.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 13:04   #9
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.403

Eine Stunde ist viel Zeit. Da schreibe ich ein halbes Romankapitel (Normseiten).
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 15:16   #10
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.083

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Eine Stunde ist viel Zeit. Da schreibe ich ein halbes Romankapitel (Normseiten).

ok ich meinte, dass ich für alle diese idiotismen, die ich bisher gepostet hatte insgesamt - also total - eine stunde vergeudete. super dass du so schnell bist. bin auf deinen ersten roman neugierig.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 15:45   #11
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.403

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
bin auf deinen ersten roman neugierig.
Habe schon zwei veröffentlicht.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 21:55   #12
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.083

Ah ja...

BONJOUR PARIS
DIE ALTE FABRIK
WIE EIN SCHEUES WILD
TROLLE RECHTHABER PROVOKATEURE

und natürlich deine DRABBLES...wahnsinn wie du produktiv bist neben dem forum und deiner Mutter...ziemlich stark
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Der Neoidiotismen Wahn ist unaufhaltsam

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Wahn der Neoidiotismen Ralfchen Theorie und Dichterlatein 10 02.07.2019 13:20
Ralfchen 22 Neoidiotismen von ca 1000 Ralfchen Theorie und Dichterlatein 0 20.06.2019 14:51
Unaufhaltsam ganter Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 4 18.11.2018 16:32
Unaufhaltsam Zaubersee Lebensalltag, Natur und Universum 27 10.04.2016 00:40
Unaufhaltsam hopi Philosophisches und Nachdenkliches 4 18.02.2013 17:05


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.