Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.09.2016, 13:39   #1
männlich Julian1994
 
Dabei seit: 09/2016
Ort: Mannheim
Alter: 25
Beiträge: 1

Standard Lasst Es Sein

Lasst Es Sein

Ich bin jetzt zwanzig Jahre,
und denke so bei mir,
'ne Hochzeit ist nicht das Wahre,
die Gründe nenn' ich dir.

Partner werden älter,
Partner werden dick.
Die Stimmung wird stets kälter,
man sehnt sich nach dem Strick.

So habt ihr junge Triebe,
und möchtet, dass es hält,
spart euch das ganze Geld,
und wählt die freie Liebe.
Julian1994 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2016, 20:10   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.147

Hallo, Julian1994 -

das ist ein bißchen mager für meine Begriffe.
Ein SpontiSpruch:
Leute spart Wasser, badet gemeinsam!


Freundlichen Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Lasst Es Sein

Stichworte
ehe scheidung trennung, humorvoll

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lass es Regen sein... Lonelysadness96 Liebe, Romantik und Leidenschaft 5 26.08.2014 05:19
Mensch sein, heißt es sein zu wollen... sonderling Philosophisches und Nachdenkliches 35 01.11.2011 15:38
Lass los! AvaHastings Geschichten, Märchen und Legenden 1 06.10.2008 18:47
Frei sein - allein sein Utopia Theorie und Dichterlatein 0 31.05.2008 23:17
Lass mich schreien oder auch Lass mich - lass mich weinen Etwas Sonstiges und Experimentelles 0 03.04.2007 14:43


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.